Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Silvia Wiethoff
Redaktion Haltern

Halterner Zeitung Mehrgenerationenhaus

Halterner planen alternatives Wohnprojekt, in dem alle Generationen zusammenleben

Alternative Wohnformen finden in Deutschland immer mehr Anhänger. In Haltern werden jetzt Interessenten für ein Mehrgenerationenprojekt gesucht. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Parken am Sixtus-Hospital

Wer mit dem Auto zum Halterner Krankenhaus kommt, braucht beim Parken Glück und Geduld

Der Parkdruck am St.-Sixtus-Hospital ist so hoch, dass regelmäßig Fahrzeuge im Halteverbot abgestellt werden. Die Situation soll sich aber bald verbessern. Von Silvia Wiethoff

Als Profisportler liebt er den Wettbewerb. Bei der ZDF-Küchenschlacht beweist der Halterner Mountainbiker Markus Schulte-Lünzum ungeahnte Talente und starke Nerven. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Holocaust-Gedenktag

Auslöschung der Juden in Haltern - warum wir eine Verantwortung haben, uns zu erinnern

Der Holocaust-Gedenktag steht am 27. Januar bevor. Für Haltern am See hat dieser Tag eine ganz besondere Bedeutung, die es wachzuhalten gilt. Von Silvia Wiethoff

Eltern wollen das Beste für ihr Kind, dazu gehört auch die beste Schule. Was aber gilt es bei der Schulwahl zu beachten? Lehrer haben dazu eine klare Meinung. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung LWL-Römermuseum

Zum Saisonstart auf der Baustelle Aliso in Haltern ist die ganze Familie eingeladen

Die Römer lockten im vergangenen Jahr 41.000 Besucher nach Haltern. 2019 wird zum Saisonstart auf der Baustelle Aliso eine neue Legion zum Legion erweckt. Von Silvia Wiethoff

In Haltern lässt es sich gut leben. Grundstücke und Wohnraum in einer attaktiven Stadt sind begehrt, das belegten die Bodenrichtwerte. Von Silvia Wiethoff

Die Schülerin Finja Junietz (11) wirkt beim Kinofilm „Der Junge muss an die frische Luft“ mit und hat viel zu erzählen. Sie arbeitete sogar mit einer Oscar-Preisträgerin zusammen. Von Silvia Wiethoff

„Glück auf“ zur letzten Schicht: Vier Halterner Chöre und eine Instrumentalgruppe haben sich ins Zeug gelegt und die stimmungsvolle Hymne der Kumpel eindrucksvoll zu Gehör gebracht. Von Ingrid Wielens, Silvia Wiethoff

Die ehrenamtliche Techniktruppe im Freibad Sythen hat schon viele Herausforderungen gemeistert. Zu den leichteren Aufgaben gehörte jetzt das Aufstellen eines Zeltes für das Weihnachtssingen. Von Silvia Wiethoff

Eigentlich sollte die Reihe eingestellt werden. Jetzt ist doch noch eine neue Ausgabe des Halterner Jahrbuchs erschienen. Und die bietet viele Geschichten über die Seestadt. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Naturschutz

Nachbarn kämpfen gegen Straßen NRW für den Erhalt eines Biotops an der A 43

Am Regenrückhaltebecken Holtwicker Straße ist über Jahrzehnte ein Lebensraum für seltene Tierarten entstanden. Nun bedroht eine geplante Sanierung von Straßen NRW das grüne Paradies. Von Silvia Wiethoff

Der Feuerwehr gelingt es zwar, ein verunglücktes Pferd aus dem Matsch zu ziehen und aufzurichten. Für die endgültige Rettung aber reicht dies nicht aus. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Gaststättensterben

Der Lindenhof schließt - ein beliebter Treffpunkt in Sythen geht für immer verloren

Der Lindenhof: Kleiner Kotten, Schankwirtschaft, Restaurant - fast 60 Jahre prägte er das Gesicht von Sythen. Ende des Jahres endet diese Ära. Es gibt neue Pläne für das Grundstück. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Sport nach der Schwangerschaft

Outdoorkurse für Mütter und ihre Babys bringen Körper und Seele in Schwung

Walkingkurse für Mütter und Kinder in Haltern sind beliebt. Der gemeinsame Sport macht fit und hilft sogar über durchwachte Nächte hinweg. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung IHK-Bestenehrung

Sythener Björn Gerritzen gehört zu Deutschlands Top-Azubis

Seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker bei der Evonik in Marl hat der Sythener Björn Gerritzen (22) mit einer Spitzenleistung abgeschlossen. Dafür wird er in Berlin ganz besonders belohnt. Von Silvia Wiethoff

Der Halterner Rat stellte die Weichen für die Zukunft der Stadt, indem er dem Haushalt und dem Stellenplan zustimmte. Traditionell nutzte die Politik die Verabschiedung auch zur Kritik. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Alloheim Sythen

Helga Wiedemann will trotz Problemen im Alloheim bleiben - vorerst

Der Aufnahmestopp im Sythener Altenheim hat dem Betreiber Alloheim einen schweren Imageschaden zugefügt. Der Exodus aus dem Haus ist bisher ausgeblieben. Das hat seinen Grund. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Abschied vom Bergbau

„Was ist ein Arschleder“? - Kinder rätseln über Bergbau-Utensilien

Arschleder, Selbstretter und Prisenflasche: Was fällt Kindern zu diesen Gegenständen ein? Die dritte Klasse der Lambertusschule erlebte eine ganz besondere Unterrichtsstunde. Von Ingrid Wielens, Silvia Wiethoff

Ohne den Einsatz von Willi Haverkamp und Alfons Gödde wäre aus Schloss Sythen nicht das Schmuckkästchen geworden, das es heute ist. Bei Vorstandsneuwahlen traten sie nicht mehr an. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Poetry Slam

Reimen und Dichten: „Die jungen Leute werden da absolut unterschätzt“

Poetry Slam im Halterner Lea Drüppel Theater zieht vor allem junge Leute an. Veranstalter Freddy Allerdisse (23) spricht im Interview über die Faszination dieser Literaturveranstaltung. Von Silvia Wiethoff

So sicher wie der Jahreswechsel, so sicher ist eine neue Gebührenkalkulation der Stadt. Nur für die Straßenreinigung muss der Bürger nicht mehr bezahlen. Von Silvia Wiethoff

Zum Volkstrauertag wurde der Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Die Halterner Redner stellten heraus, warum die Erinnerung nicht verblassen sollte. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung 19. Wirtschaftsgespräch

Der digitale Wandel betrifft alle Lebensbereiche und wird auch Haltern verändern

Beim Wirtschaftsgespräch referierte Prof. Henning Vöpel über Chancen und Risiken der Digitalisierung. Auch in Haltern wird jeder Lebensbereich vom technologischen Wandel betroffen sein. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Postfilialen

Lotto Thier bekommt doch keine Postbank

An zwei Standorten in Haltern sollte der Wegfall der Postfiliale an der Rekumerstraße aufgefangen werden. Jetzt muss die Post noch einmal neu planen. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Betreutes Wohnen

Unternehmen will geplante seniorengerechte Wohnungen in Sythen nun doch vermieten

Das Tauziehen um den Bau der 35 betreuten Wohnungen in Sythen dauert bereits einige Jahre. Jetzt gibt es eine Wende und einen neuen Termin für den Baustart des Projekts. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Abschied

Für die Halterner Pfarrerin Regine Vogtmann geht es auf zu neuen Ufern

Pfarrerin Regine Vogtmann verlässt Haltern am See zum 20. Januar 2019. Das liege aber nicht daran, dass ihr die Gemeindearbeit hier nicht mehr gefalle, betont sie im Interview. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Abschied vom Bergbau

Vater und Sohn gemeinsam unter Tage: „Der Pütt geht, aber Ruhm und Ehre bleiben“

„Deine Herkunft war unter Tage egal“, sagen Franz-Josef und Patrick Lojack. Wenn Vater und Sohn von ihrer Arbeit auf der Zeche berichten, gewähren sie Einblicke in eine einzigartige Welt. Von Silvia Wiethoff

Halterner Zeitung Regenrückhaltebecken

Einem Paradies für seltene Tiere in Haltern droht das Aus

Autobahnniederlassung Hamm plant Kahlschlag am Regenrückhaltebecken an der Holtwicker Straße. Das entsetzt den langjährigen Pächter des Geländes. Von Silvia Wiethoff