Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Spaß für die ganze Familie

21.06.2018
Spaß für die ganze Familie

Die Teilnehmer des Drachenbootrennens sind häufig verkleidet.(Archiv) Wolter © Foto: Jürgen Wolter

Von Jürgen Wolter und
Benjamin Glöckner

Haltern. An diesem Wochenende (22. bis 24. Juni) findet im Seebad wieder das Stauseefestival statt. Dabei wird besonders für Familien viel geboten.

Am Samstag öffnen von 10 bis 18 Uhr die Tore des Seebades. Ein komplettes Spiel- und Spaßangebot steht bereit. Ein Piratenschiff ist vor Ort, Aqua Funballs, ein Surfsimulator und viele andere Aktionen warten auf die Kinder, darunter eine Floßbauaktion: Kinder können unter Anleitung ein eigenes Floß bauen und damit sogar in See stechen – natürlich unter Aufsicht. Der Sonntag ist der traditionelle Familientag beim Stauseefestival. Die Spielaktionen sind auch jetzt wieder geöffnet. Außerdem gibt es ein Schnupper-Segeln, bei dem Familien unter Anleitung und in Begleitung eine Runde auf dem Halterner Stausee drehen können. Für 15 Uhr haben sich die Fallschirmspringer vom Verein für Fallschirmsport aus Marl angekündigt, die eine Punktlandung am Strand hinlegen wollen – vorausgesetzt, die Wetterbedingungen stimmen.

Das inzwischen wohl wichtigste Event beim Stauseefestival ist das Drachenbootrennen, das inzwischen zum dritten Mal stattfindet. Am Samstag und Sonntag treten die Teams gegeneinander an.

Lesen Sie jetzt