Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Glückwünsche für "Jung-Gesellen"

Gutenberghaus Unternehmensgruppe

Fünf frischgebackene Gesellen im Bereich Mediendienstleistung haben jetzt ihre Prüfung mit Erfolg bestanden.

STADTLOHN

01.08.2012
Glückwünsche für "Jung-Gesellen"

Rolf F. Schneider (rechts) gratulierte den »Jung-Gesellen« Philip Hörnschemeyer, Juliane Kersting, Silke Dieker und Jens Seggewiß (von links) zur bestandenen Prüfung (nicht auf dem Bild: Fridolin Buhl).

 Zu ihren bestandenen Prüfungen gratulierte Rolf F. Schneider, geschäftsführender Gesellschafter der Gutenberghaus Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Stadtlohn, jetzt den fünf frisch gebackenen „Jung-Gesellen“, die in den vergangenen drei Jahren ihre Ausbildung in den unterschiedlichen Betrieben des Mediendienstleisters absolviert haben. Mit Erfolg haben Silke Dieker (Buchbinderin), Juliane Kersting (Mediengestalterin), Philip Hörnschemeyer (Fachinformatiker – Systemintegration), Jens Seggewiß (Drucker) und Fridolin Buhl (Mediengestalter) ihre Ausbildung durchlaufen und die abschließende Prüfung bestanden. Auch im aktuellen Ausbildungsjahr starten wieder mehrere junge Menschen ihre Berufslaufbahn in der Firmengruppe. Die Bandbreite der möglichen Ausbildungsgänge ist groß. „Als Mediendienstleister sind wir in allen Bereichen der modernen Kommunikation unterwegs. Entsprechend vielfältig sind die Berufsbilder“, so Schneider.

Lesen Sie jetzt