Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit den «Pfadis» ins Sommerlager

Jeder von acht bis 14 kann mit nach Hessen

25.05.2007

Stadtlohn Die Pfadfinderschaft des Stammes Stadtlohn sucht noch motivierte Kinder und Jugendliche, die mit ins Sommerlager nach Westernohe fahren wollen. In diesem Jahr feiert die Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG) «100-jähriges Bestehen der Weltpfadfinderbewegung». Anlässlich dieses Ereignisses führt die Fahrt des Stammes Stadtlohn zum Bundeszentrum der Pfadfinderschaft, dort werden auch hunderte andere Pfadfinder sein. Jeder Stamm hat dort einen eigenen kleinen Zeltplatz für sich - auch der Stamm Stadtlohn. Die Leiterrunde der Stadtlohner Pfadfinder hat dazu ein abwechslungsreiches und abenteuerliches Programm entworfen und hofft auf reichliche Anmeldungen. Jeder zwischen acht und 14 Jahren kann sich anmelden. Es gebe keine Verpflichtungen, eine Mitgliedschaft sei nicht notwendig. Das Sommerlager findet statt im hessischen Westernohe. Die Abfahrt erfolgt am 27. Juli um 9 Uhr, die Rückkehr ist am 3. August gegen 16 Uhr vorgesehen. Der Preis für eine Person beläuft sich auf 100 Euro, bei mehren Anmeldungen aus der gleichen Familie sind Preisnachlässe möglich. Anmeldebögen im Pfarrzentrum St. Joseph, Anmeldefrist bis 13. Juni.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt