Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Studie: Hass im Netz breitet sich weiter aus

,

Düsseldorf

, 05.07.2018

Hetze und Hass breiten sich nach einer Studie im Internet weiter aus. 78 Prozent der Internetnutzer gaben bei einer aktuellen Befragung an, bereits mit Hasskommentaren konfrontiert worden zu sein. Das waren elf Prozentpunkte mehr als im Vorjahr, ergibt eine neue Forsa-Studie. Unverändert stabil blieb die Zahl derjenigen, die die Hasskommentare verfassen: Ein Prozent räumt das selbst ein. „Die Ergebnisse zeigen, dass wir viel Hetze, aber wenige Hetzer im Netz haben. Dies zeigt aber auch, dass es eine Chance gibt, den zunehmenden Hass im Internet in den Griff zu bekommen“, hieß es.