Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Suárez führt Uruguay ins Achtelfinale - Auch Russland weiter

Rostow am Don

20.06.2018

Uruguay steht vorzeitig im Achtelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft. Das Team gewann mit 1:0 gegen Saudi-Arabien. Die Südamerikaner und Russland stehen damit mit jeweils sechs Punkten schon vor dem direkten Duell um den Gruppensieg am Montag in der K.o.-Runde. Saudi-Arabien und Ägypten sind damit ausgeschieden. Zuvor hatte Cristiano Ronaldo Portugal zum Sieg geführt. Er erzielte per Kopfball das 1:0 gegen Marokko. Marokko scheidet nach der Vorrunde aus.