Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Verfolgungsjagd endet in Südlohn

27.02.2008

Südlohn Nach einer Verfolgungsfahrt von Oeding bis nach Südlohn stellte die Polizei am Dienstagabend einen 24-jährigen Südlohner: Er war unter Alkoholeinfluss mit dem Auto unterwegs - und das, obwohl ihm gerade erst vor zwei Wochen der Führerschein wegen "Führen eines Kraftfahrzeugs unter Drogen- und Alkoholeinfluss" entzogen worden war. Darüberhinaus war er ohne Wissen der Halterin mit deren Auto unterwegs. Ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet, wie die Polizei bilanziert.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden