Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Taschen mit Polit-Message im Trend

Berkeley. Dem Statement-T-Shirt folgt die Handtasche mit politischem Wahlspruch. Mit dünnen Leuchtfäden macht eine Künstlerin das Accessoire zu einem Bekenntnis.

Taschen mit Polit-Message im Trend

Die Taschendesignerin Michelle Pred kreiert 60er-Jahre-Handtaschen mit Aussagekraft. Dabei verwendet sie Schriftzüge wie „Me Too“, „Pro Choice“, „Feminist“ oder „Nasty Woman“. Foto: Don Felton/Michele Pred

Modisch mit einer Message: Nach diesem Prinzip entwirft die kalifornische Künstlerin Michele Pred 60er-Jahre-Handtaschen mit einer aktuellen politischen Botschaft.

Ihre Vintage-Taschen tragen Schriftzüge aus dünnen Leuchtschläuchen wie „Me Too“, „Pro Choice“, „Feminist“ oder „Nasty Woman“. Donald Trump hatte seine demokratische Konkurrentin Hillary Clinton im Wahlkampf als „Nasty Woman“ (scheußliche Frau) bezeichnet.

Die in Schweden und Kalifornien aufgewachsene Designerin sieht ihre „Power of the Purse“-Kollektion als „tragbare Kunstinstallation“, mit der Frauen eine Debatte anregen können, sagte sie dem „San Francisco Chronicle“.

Bei der Oscar-Verleihung im März kamen mehrere Exemplare prominent zu Einsatz. Auch Hillary Clinton zählt der Zeitung zufolge zu den Kunden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Die Kraft der Natur können Menschen mit unreiner Haut nutzen. Bei einem Spaziergang sollten sie auf die Schafgarbe achten. Denn mit deren Blüten und Blättern können sie einen Sud für ihre Haut herstellen.mehr...

Frankfurt/Main. Hautverträglich und feuchtigkeitsspendend: In Cremes enthaltenes Glycerin sorgt dafür, dass unser größtes Organ nicht austrocknet. Doch wo steckt die Substanz noch überall drin?mehr...

Offenburg. Bei einer Nähnadel lässt sich meist auf den ersten Blick nicht erkennen, ob diese sich noch zum Nähen eignet. Ein simpler Trick hilft, um einen eventuellen Mangel festzustellen.mehr...

Offenbach. Manchmal müssen es einfach High Heels sein. Doch feine Absätze bekommen auch schnell mal einen Kratzer. Kein Grund, den Schuh dann gleich in die Tonne zu werfen. Oft kann man sie retten - bei lederbezogenen Absätzen hilft etwa ein Föhn.mehr...