Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tele 5 zeigt „Skandalfilme“

München. Gar nicht so einfach heutzutage, einen Skandal zu provozieren. Tele 5 zeigt Filme, die anstößig waren.

Tele 5 zeigt „Skandalfilme“

Regisseur Oskar Roehler gilt als Provokateur. Foto: Jörg Carstensen

Der Privatsender Tele 5 startet eine neue Reihe mit „Skandalfilmen“. Sie widmet sich Streifen, die zu ihrer Zeit „für mehr als nur Gesprächsstoff gesorgt haben“, wie Tele 5 mitteilt.

Den Auftakt macht am Dienstag (24. April, 22.25 Uhr) Quentin Tarantinos „Reservoir Dogs“ von 1992, der damals vor allem durch seine Gewaltszenen viele Zuschauer schockte und etliche dazu brachten, den Kinosaal zu verlassen.

Zur Reihe „Skandal - Filme, die Geschichte schrieben“ gehören nach Angaben des Senders unter anderem „Der letzte Tango in Paris“ (1972) mit Marlon Brando, der als obszön galt, „Wenn der Postmann zweimal klingelt“ (1981) mit Jack Nicholson und Jessica Lange in heftigen Liebesszenen und „Jud Süß“, Oskar Roehlers umstrittener Beitrag zur 60. Berlinale im Jahr 2010.

Roehler („Tod den Hippies – Es lebe der Punk“, „Elementarteilchen“) präsentiert die Filme auf Tele 5 auch. Zeitgleich zur neuen Reihe startet sein neuer Kino-Film „Herrliche Zeiten“ mit Samuel Finzi, Katja Riemann und Oliver Masucci im Kino.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Berlin. Das ZDF setzt auf Walter Sittler und findet mit ihm als Kommissar mit Abstand die meisten Zuschauer. Sat.1 punktet mit einer neuen Reportagereihe über reiche und arme Familien.mehr...

Rust. „Immer wieder sonntags“ ist nach „Tatort“ und „Tagesschau“ eine der populärsten ARD-Sendungen am Sonntag. Moderator Stefan Mross trimmt die Show im Ersten auf Volksmusik und deutschen Schlager. Und findet immer sein Publikum - ähnlich wie der „ZDF-Fernsehgarten“.mehr...

Düsseldorf. Im Düsseldorfer ISS Dome steigt heute das Finale von Heidi Klums Castingshow „Germany's Next Topmodel“. Vier junge Mädchen konkurrieren um einen Modelvertrag und 100.000 Euro.mehr...

Tipp des Tages

Germany's Next Topmodel

Düsseldorf. Vier „Meedchen“ bestreiten das diesjährige Finale von „Germany's Next Topmodel“. Schon jetzt steht fest: Die Mitjuroren Thomas und „Michi“ waren wie Papas für sie. Und Heidi? Heidi ist Mama und Profi in einer Person. Und natürlich auch Mensch, nicht zu vergessen.mehr...

Berlin. „Macht Geld wirklich glücklich?“ Sat.1 glaubt, diese Frage mit einem neuen Reality-TV-Format beantworten zu können. Tränen der Freude und der Wut gibt es schon in der ersten Folge. Doch tiefschürfende Erkenntnisse bleiben aus. Kritiker sehen sogar Gefahren.mehr...