Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennis: BW-Damen 40 schlagen Seppenrade

WERNE Die Damen 40 vom TC Blau-Weiß Werne haben sich "warmgespielt". Eine Woche nach dem 5:1 gegen den Hünenburger TC fertigten sie den TC Seppenrade mit 6:0 ab. Fast schade, dass es schon ihr letztes Spiel dieser Punktspielsaison war. Die Saison endet zwar erst im August, aber da haben die Blau- Weißen spielfrei.

von Von Kevin Kohues

, 23.06.2008
Tennis: BW-Damen 40 schlagen Seppenrade

Neben den Siegen von Constanze Bultmann und Birgit Lückel, die in dieser Saison alle Spiele gewonnen haben, an Position eins und zwei sind der deutliche Erfolg von Christiane Steinkuhl an vier und der erkämpfte Sieg von Gerda Gröblinghoff an drei hervorzuheben. Das erste Doppel gewannen Bultmann/Steinkuhl ohne Schwierigkeiten, das zweite Doppel Lückel/Schalow siegte nach drei Sätzen.

Die eroberte Tabellenspitze wird die Mannschaft um Birgit Lückel bis zum August nicht abgeben, allerdings haben dann alle anderen Mannschaften noch die Gelegenheit zu punkten.

Damen 40, Kreisliga

TC BW Werne - TC Seppenrade 6:0

TC BW Werne: Bultmann 6:1, 6:0; Lückel 6:2, 6:0; Gröblinghoff 6:3, 6:4; Steinkuhl 6:0, 6:0; Bultmann/Steinkuhl 6:3, 6:3; Lückel/Schalow 5:7, 6:0, 7:6.

Lesen Sie jetzt