Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennis: Jörn Jung marschiert bis ins Viertelfinale

ICKERN Beim "Optiker-Trompeter-Cup" des TuS Ickern, einem Jugendtennis-Turnier mit DTB-Ranglistenwertung, schafften es bei den Jungen U 18 Daniel Hesse und Alexander Drucks (beide RV Rauxel) jeweils in die zweite Runde.

von Von Marc Stommer

, 05.02.2008

In der männlichen U 16-Konkurrenz zog Jörn Brian Jung (TuS Ickern) mit einem 6:1, 6:1 gegen Marius Moormann (Holzwickede) ins Achtelfinale ein. Dort traf er auf Peter Scherbeck (RV Rauxel), der in der ersten Runde Hendrik Lindemann (Bochum) mit 6:2, 6:3 besiegt hatte. Im Achtelfinale siegte Jung gegen Scherbeck mit 6:4, 6:1. Gegen Nick Blehman (Berlin) war für Jung beim 2:6, 1:6 im Viertelfinale dann aber Endstation.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden