Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tennis: Kein Sieg für Olfener Teams

OLFEN Drei Spiele, zwei Niederlagen und ein Unentschieden sind das Fazit für die Teams des Olfener TC vom Wochenende. Für die Herren 55 verlief der Saisonstart mit dem 3:3 beim Nachbarn TC 77 Seppenrade unentschieden. Die Damen kassierten gegen Tabellenführer TC Handorf die zweite Niederlage.

von Ruhr Nachrichten

, 03.06.2008
Tennis: Kein Sieg für Olfener Teams

Für die nicht in Bestbesetzung angetretenen Olfenerinnen stand die Niederlage nach den Einzeln fest. Der Meisterschaftsstart für die Damen 30 verlief mit 2:4 in Münster nicht erfolgreich.

Damen, Bezirksliga

Olfener TC 75 - TC Handorf 2:7Pia Wuthold 1:6, 4:6, Carla Himmelmann 0:6, 0:6, Anna Meyers 2:6, 3:6, Lea Krenz 0:6, 0:6, Vanessa Pia Wuthold 4:6, 0:6, Stella Schneider 6:0, 6:0 - Schwarz/Krenz 1:6, 0:6, Pia Wuthold/Schneider 6:0, 6:4, Meyers/Vanessa Wuthold 0:6, 1:6

Damen, 1. Kreisklasse

Hoh. Ufer MS - Olfener TC 4:2Sabine Meyers 0:6, 0:6, Ellen Grabenhorst 7:6, 7:6, Anne Hüning 6:3, 4:6, 0:6, Marion Kablitz 6:3, 6:1 - Meyers/Grabenhorst 6:3, 2:6, 0:6, Hüning/Kablitz 6:4, 0:6, 6:7

Herren 55, 1. Kreisklasse

Seppenrade - Olfener TC 3:3Heinz Knust - Gerd Neumann 6:1, 6:4, Karl-Friedrich Tillmann-Keber - Hans-Peter Schulz 4:6, 2:6, Walter Hellmernann - Walter Ast 6:1, 6:3, Helmut Ahlbrand - Werner Rekowski 6:7, 3:6 - Knust/Döpper - Schwarz/Rekowski 6:4, 3:6, 6:1, Thillmann-Keber/Boettcher - Neumann/Schulz 4:6, 3:6

Lesen Sie jetzt