Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Malmwieck und Nicolas bestätigen Vorjahresergebnisse

LÜNEN Bei der Kreis-Endrangliste im Tischtennis beim TTC Gahmen haben die Lüner Akteure erneut gezeigt, dass sie zu den Besten gehören. In zwei Gruppen spielten die zwölf Teilnehmer im System "Jeder gegen Jeden", um sich als Gruppensieger oder Zweitplatzierter für die Halbfinals zu qualifizieren.

von Ruhr Nachrichten

, 04.02.2008

In Gruppe 1 hatte es die Entscheidung um das Weiterkommen in sich: Am Ende wurde Henning Nicolas, der sich nur in seinem ersten Spiel gegen Sven Berger geschlagen geben musste, Gruppensieger vor Vorjahressieger Falko Gembruch.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden