Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Post SV siegt 9:3, Roland II verliert

CASTROP-RAUXEL In der Tischtennis-Bezirksliga der Herren fuhr der Post SV Castrop beim TV Gerthe einen 9:3-Sieg ein. Torsten Tauber verschob seinen Urlaub um einen Tag (2:0-Bilanz), Thorsten Wagner kam extra aus Aue (weiter ungeschlagen im unteren Drittel) und Carsten Hölper war nach seiner Operation und drei Wochen Pause wieder dabei (1:1-Bilanz im oberen Drittel).

17.02.2008

Jörg Wagner/Mathias Böhm knackten zum vierten Mal in Folge das Spitzendoppel der Gegner. Böhm bezwang Frank Bönte am Spitzenbrett in fünf Sätzen. Die Postler liegen damit weiterhin auf Rang drei, der zur Relegation für die Landesliga berechtigt.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden