Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Tischtennis: Trotz 5:9 - ordentliche Leistung der TTVg

SCHWERTE "Wenn wir komplett gespielt hätten, wäre vielleicht auch ein Punktgewinn möglich gewesen." So lautete das Fazit von Mannschaftsführer Thomas Reckers nach der 5:9-Niederlage der TTVg Schwerte gegen den Tabellenzweiten TTC DJK Lendringsen. Zwar stand Jörg Boden kurzfristig doch zur Verfügung, doch dafür fiel die Nummer fünf, Thomas Engemann, krankheitsbedingt aus. Er wurde von Jens Schubert vertreten.

von Von Ina vom Hofe

, 24.02.2008
Tischtennis: Trotz 5:9 - ordentliche Leistung der TTVg

Thomas Reckers (vorne) und Jörg Boden gewannen ihr Doppel - immerhin. Doch zu mehr als zum 5:9 langte es nicht.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden