Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Vergewaltigung auf Friedhof: Bochumer vor Gericht

Tornado über NRW, Livestream vom BVB in Herne, weniger Staus zu Pfingsten

NRW Der Tornado bei Viersen hat eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Der BVB spielt ein Benefizturnier in Herne - wir berichten im exklusiven Livestream. Keine endlosen Staus zu Pfingsten, in Bochum wird eine Vergewaltigung auf einem Friedhof durch einen bekannten Sexualstraftäter verhandelt: Hier ist unser Morgen Update.

Das Wetter:

Heute wird es deutlich kühler, die Temperaturen erreichen nur noch 16 bis 19 Grad. Dazu scheint die Sonne nur selten, meist ist es bewölkt. Immerhin sind keine Gewitter mehr zu befürchten, es bleibt größtenteils trocken.

Der Verkehr

 

Das ist gestern Abend und in der Nacht passiert

  • Ein Tornado hat am Niederrhein eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Bei Viersen deckte der Wirbelsturm rund 50 Häuser ab, zwei Menschen wurden verletzt. Videos im Netz zeigen die Gewalt des Sturms.

Tornado über Viersen deckt rund 50 Häuser ab

Autofahrer filmt Tornado - „Ruck zuck war es vorbei“

VIERSEN Ein Tornado hat bei Viersen am Niederrhein rund 50 Häuser abgedeckt. Zwei Menschen wurden verletzt. Ein Autofahrer fuhr mitten ins Auge des Sturms und filmte den Tornado.mehr...

  • Gute Nachrichten: Urlauber müssen am Pfingstwochenende keine endlosen Stausin NRW befürchten: Ihnen wird eine eher entspannte Verkehrslage vorausgesagt. Lediglich am Freitagnachmittag wird mit stärkerem Reiseverkehr gerechnet. Das teilte die Landesbehörde Straßen.NRW mit. In den Wochen nach den Pfingstferien komme es allerdings zu erheblichen Einschränkungen auf den Autobahnen rund um Köln.
  • Israels Militär hat in der Nacht mehrere Luftangriffe auf Ziele im Gazastreifen geflogen. Ziel seien Einrichtungen der radikalislamischen Hamas gewesen, teilten die Streitkräfte über Twitter mit. Getroffen wurden demnach mehrere Gebäude in einem Militärkomplex und eine Waffenproduktionsstätte. Die Armee bezeichnete die Luftangriffe als Vergeltung für schweres Maschinengewehrfeuer auf die israelische Ortschaft Sderot an der Grenze zum Gazastreifen.
  • Nach der Abkehr der USA vom Atomabkommen mit dem Iran halten die 28 EU-Staaten geschlossen dagegen. Die Staats- und Regierungschefs waren sich bei ihrem Treffen in Sofia am Abend nach Angaben von Diplomaten einig, an dem Vertrag festzuhalten, solange der Iran das auch tut. Damit geht die EU auf Konfrontationskurs zu US-Präsident Donald Trump.
  • Atlético Madrid hat zum dritten Mal nach 2010 und 2012 die Fußball-Europa-League gewonnen. Die vor allem zu Beginn starken Franzosen verpassten damit ihren ersten europäischen Titel seit 25 Jahren.

Griezmann führt Atletico zum Titel

3:0 gegen Marseille - Madrid gewinnt die Europa League

LYON Antoine Griezmann, wer sonst? In seinem möglicherweise letzten großen Spiel für Atletico Madrid führt der Franzose sein Team zum Europa-League-Erfolg. Olympique Marseille ist nicht nur wegen der Niederlage bitter enttäuscht.mehr...

Das wird heute spannend oder wichtig:

  • Nach einer Vergewaltigung auf einem Friedhof in Bochum muss sich ein vorbestrafter Sexualstraftäter ab heute vor dem Bochumer Landgericht verantworten. Dem 30-jährigen Angeklagten wird vorgeworfen, eine 33-jährige Frau niedergeschlagen, gewürgt und vergewaltigt zu haben. Später war bekannt geworden, dass er von den Behörden alsrückfallgefährdet eingestuft worden war und deshalb unter besonderer Beobachtung stand. Dennoch passierte die Tat.

Bochum. Nach der Vergewaltigung einer Frau auf einem Friedhof in Bochum ist die Polizei in die Kritik geraten, weil sie über den Fall nicht berichtet hatte. Ein Polizeisprecher bestätigte am Mittwoch das Verbrechen vom 18. Februar.mehr...

  • Fußball für den guten Zweck: In Herne veranstaltet der BVB gemeinsam mit Westfalia Herne und dem DSC Wanne-Eickel ein Benefizturnier. Wir berichten in Kooperation mit „SportLive“ ab 17.40 Uhr im exklusiven Livestream aus der Mondpalast-Arena.

BVB-Benefizturnier im exklusiven Livestream

Wir berichten live aus der Mondpalast-Arena

DORTMUND Fußball für den guten Zweck: In Herne veranstaltet der BVB am Donnerstag gemeinsam mit Westfalia Herne und dem DSC Wanne-Eickel ein Benefizturnier. Wir berichten in Kooperation mit „SportLive“ ab 17.40 Uhr im exklusiven Livestream aus der Mondpalast-Arena.mehr...

  • Nach jahrelangem Streit über die zu schmutzige Luft in vielen deutschen Städten gibt die EU-Kommission bekannt, ob sie Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof verklagt. Hintergrund sind die zu hohen Stickoxid-Werte in zuletzt 70 deutschen Kommunen, die maßgeblich auf die vielen Diesel-Fahrzeuge zurückgehen. Auch mehreren weiteren EU-Ländern drohen Klagen.
  • Ist der Islam Teil der nordrhein-westfälischen Gesellschaft? Diese Frage erörtert der NRW-Landtag auf Antrag der AfD-Opposition in einer Aktuellen Stunde. Anlass ist die Eröffnung einer Ditib-Moschee am vergangenen Wochenende in Aachen. Dort hatte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Samstag gesagt, da in Nordrhein-Westfalen 1,5 Millionen Muslime lebten, sei der Islam „Teil unserer Gesellschaft“.
  • Muss eine Frau für ihre pflegebedürftige Mutter bezahlen, die sie kurz nach ihrer geburt weggegeben hat? Vor dem Familiengericht Offenburg geht ein Verfahren um finanzielle Forderungen der Behörden an ein ehemaliges Heimkind in die möglicherweise letzte Runde. Die heute 55 Jahre alte Frau aus dem hessischen Rodgau wehrt sich dagegen, für ihre pflegebedürftige Mutter Unterhalt zahlen zu müssen. Das Landratsamt Ortenaukreis erhebt entsprechende Ansprüche. Die Frau argumentiert, ihre Mutter habe sie kurz nach der Geburt weggegeben, sie sei daher im Kinderheim aufgewachsen und habe so gut keinen Kontakt zur Mutter gehabt.
  • Die Staats- und Regierungschefs von 27 EU-Staaten treffen sich in Sofia mit ihren Kollegen aus den sogenannten Westbalkanländern. Ziel des Gipfels ist es, Serbien, Montenegro, Albanien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und das Kosovo zu weiteren Reformen zu ermuntern. Langfristig sollen sie dann sogar die Chance auf einen EU-Beitritt haben.
  • Die EU-Kommission stellt heute ebenfalls ihre Pläne zur Verringerung der Zahl der Verkehrstoten in Europa vor. Verkehrskommissarin Violeta Bulc wird die Vorstöße in Brüssel präsentieren. Auf Europas Straßen kommen aus Sicht der Brüsseler Behörde nach wie vor deutlich zu viele Leute ums Leben. Im vergangenen Jahr starben demnach 25.300 Menschen bei Verkehrsunfällen – kaum weniger als in den Jahren zuvor.
  • Das Düsseldorfer Oberlandesgericht (OLG) verhandelt erneut über Schadenersatzforderungen in zweistelliger Millionenhöhe gegen Ex-KunstberaterHelge Achenbach. In einem neu aufgerollten Zivilprozess hatte das Landgericht Düsseldorf Achenbach 2017 dazu verurteilt, 18,7 Millionen Euro an die Familie des gestorbenen Aldi-Erben Berthold Albrecht zu zahlen. Dagegen hatte Achenbach (66) Berufung am OLG eingelegt.
  • Die Paarlauf-Olympiasieger und -Weltmeister Aljona Savchenko und Bruno Massot werden in München ihre Pläne für die Zukunft bekanntgeben. Ein Rücktritt vom Eiskunstlauf wird aller Voraussicht nicht verkündet. Die Weltmeister streben wohl die Verteidigung ihres Titels bei der WM im März 2019 im japanischen Saitama an.
  • Im Hinspiel der Bundesliga-Relegation treffen der Fußball-Erstligist VfL Wolfsburg und der Zweitligist Holstein Kiel aufeinander. Beide Teams kämpfen um den letzten freien Platz für die kommende Bundesliga-Saison. Das erste Spiel findet in Wolfsburg statt und wird um 20.30 Uhr (Eurosport) angepfiffen. Das Rückspiel in Kiel wird am Pfingstmontag ebenfalls um 20.30 Uhr (Eurosport) ausgetragen.

Hier geht es zum täglichen Update von Borussia Dortmund.


Heute vor...

... 10 Jahren beendet Fußball-Torwart und FC-Bayern-Kapitän Oliver Kahn nach 557 Bundesligaspielen mit dem Gewinn der 21. Meisterschaft des Vereins seine Karriere.

Das ist in den sozialen Netzwerken los:

Dieses Video des Tornados am Niederrhein zeigt eindrucksvoll die Gewalt des Wirbelsturms.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Emmerthal. Angler haben am Weserufer eine riesige Würgeschlange entdeckt. Der dreieinhalb Meter lange Tigerpython könne Menschen durchaus gefährlich werden, teilte die Polizei Hameln-Pyrmont mit.mehr...

Genf. Es ist umstritten, aber die Weltgesundheitsorganisation erkennt Online-Spielsucht nun als Krankheit an. Sie will keinen Freizeitspaß verteufeln, sondern definiert klare Alarmzeichen für eine Sucht.mehr...

Kleinbus überfährt Besucher nach Pinkpop-Festival

Unbekannter fährt in Menschenmenge - ein Toter

Landgraaf/Aachen Ein Kleinbus ist Montagnacht nach Ende des Pinkpop-Festivals kurz vor der deutschen Grenze in eine Menschengruppe gefahren. Ein Mensch starb, drei weitere wurden schwer verletzt. Der mutmaßliche Fahrer konnte inzwischen gefasst werden.mehr...

Washington. Eine Grenzpatrouille will im Süden von Texas einen voll besetzten SUV kontrollieren, als dieser plötzlich Gas gibt. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd kommt der Wagen von der Straße ab und überschlägt sich. Die Insassen: größtenteils illegale Migranten. Mindestens fünf von ihnen sterben.mehr...