Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Training

Fit werden mit 20 Minuten Training pro Woche? Das versprechen zumindest die neuen „XBody Clubs“, die am Wochenende in Schermbeck und Dorsten öffnen.

Elektro-Muskel-Stimulations-Training (EMS) ist ein Trend aus den USA, der mittlerweile auch in Deutschland angekommen ist. Redaktionsleiter Heiko Mühlbauer hat das Training unter Strom bei Kämmerling

"Mir rauscht der Kopf", gestand Monika Meschke am Ende des Theorie-Teils beim Pedelec-Training für Senioren am Donnerstagmorgen im Schermbecker Rathaus. Die 70-jährige Dorstenerin besitzt noch kein Fahrrad

Die Profis von Borussia Dortmund sind am Dienstagnachmittag in die zweite Phase der Sommervorbereitung gestartet. Einen Tag vor Beginn der China-Reise haben die Neuzugänge Marc Bartra und Emre Mor erstmals

Sheef Toss, Putting the Stone oder Tossing the Caber - mächtig ins Schwitzen kamen die Westmünsterländer, die sich am Sonntag zum Training für die Highland-Games eingefunden hatten. Denn einen schweren

Sehr beliebt ist das Fußballtraining, das vom Jugendhaus Raesfeld seit November jeden Montagabend angeboten wird. Jeweils von 20 bis 22 Uhr spielen Kinder und Jugendliche in den Turnhallen der Grundschulen

Vino hört auf's Wort und ohne Leine läuft er sowieso. Das ist seinem Frauchen Sophie Kaltenmorgen zu verdanken. Sie und ihre Mentorin Rabea Rückert sind Mitglied im Schäferhundverein Olfen, besuchten

Einen Tag vor der Reise ins Trainingslager nach Bad Ragaz ist BVB-Torhüter Roman Weidenfeller wieder voll ins Training eingestiegen. Das Testspiel in Bochum hatte der 34-Jährige aufgrund leichter Schulterprobleme

Einen Tag vor dem Testspiel beim VfL Bochum haben beim BVB-Training in Brackel zwei Spieler kürzer getreten. Marco Reus und Roman Weidenfeller trainierten individuell, Adrian Ramos macht hingegen weitere Fortschritte.

BVB-Trainer Thomas Tuchel zieht die Zügel an! Knapp 120 Minuten dauerte die intensive Trainingseinheit am Dienstagvormittag. Wieder voll mit dabei war Kevin Großkreutz. Hier gibt es die Bilder und ein Video aus Brackel.

Zwei Tage nach Ende der Asienreise hat für die Profis von Borussia Dortmund wieder der Alltag begonnen. Am Montagabend stand in Brackel eine intensive Einheit auf dem Programm. Mit dabei waren erstmals

Wenige Stunden vor Beginn der Asienreise haben vier BVB-Profis am Sonntagvormittag in Brackel noch eine individuelle Einheit absolviert. Marco Reus, Henrikh Mkhitaryan, Jonas Hofmann und Sokratis absolvierten

Bei knapp 40 Grad sind die BVB-Profis beim Training am späten Donnerstagnachmittag ordentlich ins Schwitzen gekommen. Auf dem Plan stand Passspiel auf engem Raum. Die Langzeitverletzten Adrian Ramos und

105 Minuten dauerte Thomas Tuchels erste richtige Trainingseinheit als Coach von Borussia Dortmund. Tiefere Einblicke in seine Arbeit gewährte er dabei noch nicht, dafür aber auf vermeintliche Kleinigkeiten,

Während bei der Einheit am Vormittag der Ball im Mittelpunkt stand, mussten die BVB-Profis am Dienstagabend zum Ausdauertest antreten. Rund 45 Minuten liefen Marco Reus und Co. rund um den Trainingsplatz in Brackel.

Borussia Dortmund geht ohne personelle Probleme in das letzte Bundesliga-Spiel gegen Werder Bremen (Samstag, 15.30 Uhr). Ilkay Gündogan, der am Dienstag nur individuell trainiert hatte, war am Mittwoch wieder voll dabei.

Borussia Dortmund kann für das Bundesliga-Spiel beim VfL Wolfsburg wohl wieder mit Marco Reus planen. Der 25-Jährige hat am Donnerstag nach rund zweiwöchiger Pause wieder das komplette Mannschaftstraining absolviert.

Kann Borussia Dortmund beim Spiel in Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr) wieder mit Marco Reus planen? Am Mittwoch sollte der Mittelfeldspieler eigentlich wieder ins Mannschaftstraining einsteigen - das

Das Training des BVB in Brackel am Donnerstagnachmittag war schon beendet, da schnappte sich Kapitän Mats Hummels die Handschuhe von Torhüter Zlatan Alomerovic und stellte sich selbst zwischen die Pfosten.

Zwei Tage vor dem Heimspiel gegen Hertha BSC scheinen beim BVB alle Personalfragen geklärt: Marco Reus muss erneut passen, die zuletzt leicht angeschlagenen Marcel Schmelzer und Pierre-Emerick Aubameyang

Nach dem kräftezehrenden Pokal-Spiel in München haben die BVB-Profis am Donnerstag mit der Vorbereitung auf das Spiel in Hoffenheim begonnen. Dabei stand die Regeneration im Vordergrund. Marco Reus verpasste

Jürgen Klopp hat am Mittwochmittag seinen BVB-Abschied verkündet, am Nachmittag stand der 47-Jährige schon wieder auf dem Trainingsplatz. Marco Reus, Kevin Großkreutz, Erik Durm und Lukasz Piszczek arbeiteten

Während die bereits nach Dortmund zurückgekehrten Nationalspieler am Dienstag individuell trainierten, haben die verbliebenen Profis mit Unterstützung aus der eigenen Jugend ein Testspiel gegen die U23 absolviert.

Der FC Schalke 04 hofft weiterhin auf das Comeback von Ralf Fährmann am Samstag (18.30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen. Der Stamm-Torhüter absolvierte am Montag und Dienstag ein individuelles Training unter

Mittlerweile hat es sich zu einem beliebten Spielchen entwickelt: Nach Ende des BVB-Trainings wird in Brackel noch am Torabschluss gefeilt.Zwischen den Pfosten steht dann aber in der Regel ein Feldspieler.

Zwei Tage vor dem Rückspiel-Showdown in der Champions League gegen Juventus Turin haben die BVB-Profis in Brackel eine lockere 45-Minuten-Einheit absolviert. Im Mittelpunkt stand ein ball-orientiertes Zirkeltraining.

Hier steht ein Innenverteidiger im Tor - Pierre-Emerick Aubameyang verzweifelt an Innenverteidiger Mats Hummels in ungewohnter Position. Beim BVB-Training am Donnerstag hat sich der 26-Jährige als Torwart

Öffentliches Training bei Borussia Dortmund - rund 300 BVB-Anhänger sind am Dienstagnachmittag nach Brackel gepilgert. Die Dortmunder Spieler standen nach der 90-minütigen Einheit für Selfies und Autogramme zu Verfügung.

Während die BVB-Reservisten am Sonntag unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert haben, ist Kevin Großkreutz wieder ins Lauftraining eingestiegen. Der Mittelfeldspieler absolvierte nach seinem Muskelbündelriss

Am Tag nach dem Pokalspiel in Dresden (2:0) haben die BVB-Reservisten auf dem Dortmunder Trainingsgelände eine rund 60-minütige Einheit absolviert. Mit dabei waren unter anderem Sokratis, Roman Weidenfeller,

Borussia Dortmund kann beim Spiel in Hamburg (Samstag, 15.30 Uhr) wohl mit Pierre-Emerick Aubameyang planen. Der Gabuner, der zuletzt an Rückenproblemen laborierte, ist am Donnerstag wieder ins BVB-Mannschaftstraining

Die Profis von Borussia Dortmund haben am Montag mit der Vorbereitung auf das Spiel gegen den VfB Stuttgart (Freitag, 20.30 Uhr) begonnen. Am Vormittag stand eine lockere Laufeinheit auf dem Programm,

Nicht-öffentliches Training bei Borussia Dortmund - dennoch haben sich am Tag nach dem Sieg gegen Mainz (4:2) rund 200 BVB-Anhänger auf den Weg nach Brackel gemacht, um sich nach dem Training Autogramme

Am Tag nach dem 4:2-Sieg gegen den FSV Mainz 05 gibt es bei Borussia Dortmund zwei weitere positive Meldungen: Sven Bender (Knie-Operation) und Sebastian Kehl (Schultereckgelenkssprengung) sind am Samstagvormittag

Vor dem enorm wichtigen Heimspiel gegen den FC Augsburg (Mittwoch, 20 Uhr) entspannt sich bei Borussia Dortmund die Personallage. Erik Durm (Muskelfaserriss) und Jakub Blaszczykowski (Erkältung) sind

Mittelfeldspieler Henrikh Mkhitaryan ist am Freitag nach auskuriertem Muskelbündelriss wieder ins BVB-Mannschaftstraining eingestiegen. Erik Durm befindet sich im Lauftraining. Und ein Ex-Borusse besuchte

Positive Personal-Meldungen aus Brackel: Beim BVB ist Kevin Großkreutz nach seinem Bänderanriss im Sprunggelenk am Donnerstag wieder ins Lauftraining eingestiegen. Große Fortschritte macht auch Henrikh

Neben Henrikh Mkhitayran (Muskelbündelriss) muss Borussia Dortmund in den letzten beiden Partien des Jahres (Wolfsburg, Bremen) höchstwahrscheinlich auch auf Innenverteidiger Sokratis verzichten. Der

Gute Nachricht für den BVB: Innenverteidiger Sokratis ist nach auskuriertem Wadenbeinbruch am Dienstag wieder ins Lauftraining eingestiegen. Sein Einsatz im Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (Freitag, 20.30

Mats Hummels ist am Freitag wieder ins BVB-Mannschaftstraining eingestiegen. Der Dortmunder Kapitän absolvierte die nur rund 40-minütige Einheit am Abend problemlos und trainierte anschließend noch individuell.

Einen Tag vor der Champions-League-Reise nach London haben die BVB-Profis in Brackel am Montagabend eine rund 45-minütige Einheit absolviert. Der zuletzt leicht angeschlagene Sven Bender trainiert mit

Auf dieses Personal-Update mussten die BVB-Fans Monate warten: Borussia Dortmund ist seit Donnerstag quasi verletzungsfrei. Ein zuletzt angeschlagenes Trio absolvierte mit der U23 ein internes Testspiel,

Borussia Dortmund geht voraussichtlich mit allen Stars in das Duell beim FC Bayern München (Samstag, 18.30 Uhr). Pierre-Emerick Aubameyang und Ilkay Gündogan, die beim Pokalspiel in Hamburg nicht im Kader

Der FC Schalke 04 kann vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg (Freitag, 20.30 Uhr) weiterhin auf den Einsatz von Kevin-Prince Boateng hoffen. Der Mittelfeldspieler hatte das Training am Montag abgebrochen,

Beim FC Schalke 04 ist Kevin-Prince Boateng am Montag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen - allerdings nur für 45 Minuten. Dann begab sich der Mittelfeldspieler, der zuletzt an Sprunggelenksproblemen

Die Profis von Borussia Dortmund haben am Montagabend mit der Vorbereitung auf das Champions-League-Spiel bei Galatasaray Istanbul (Mittwoch, 20.45 Uhr) begonnen. Jürgen Klopp hatte eine lockere Einheit

Tag der individuellen Trainingseinheiten bei Borussia Dortmund: Am Samstag stand Sebastian Kehl nach auskurierten muskulären Problemen in Brackel wieder auf dem Platz. Marco Reus ging 24 Stunden nach

Roberto Di Matteo hat am Freitag sein zweites Training als Cheftrainer des FC Schalke 04 geleitet. Die gute Nachricht: Alle Profis sind verletzungsfrei geblieben. Die schlechte Nachricht: Dennis Aogo,

Überpünktlich, akribisch und im königsblauen Sport-Outfit - so nahm der neue Chefcoach Roberto Di Matteo auf Schalke die Arbeit auf. Ganz klares Zeichen: Der Nachfolger des zwei Tage zuvor beurlaubten

Öffentliches BVB-Training in Brackel: 500 Fans haben am Donnerstagnachmittag dem schlechten Wetter getrotzt, um ihren Idolen beim Training zuzuschauen und sich anschließend mit Autogrammen einzudecken.

Besuch von alten Bekannten haben die Spieler von Borussia Dortmund am Dienstag erhalten: Die Ex-Borussen Dede und Mohamed Zidan schauten beim Nachmittagstraining in Brackel vorbei und unterhielten sich

Marco Reus arbeitet weiter intensiv an seinem BVB-Comeback. Der Nationalspieler hat am Montagabend in Brackel eine individuelle Einheit mit Ball absolviert. Ebenfalls wieder auf dem Platz stand Ilkay Gündogan.

Am Montagabend hat der BVB die direkte Vorbereitung auf die Heimpartie gegen den VfB Stuttgart (Mittwoch, 20 Uhr) begonnen. Mit einer Einheit, die nach 35 Minuten schon wieder beendet war - nur keine

Trotz der zahlreichen Abstellungen für die Nationalmannschaften haben die BVB-Profis auch Samstag und Sonntag jeweils eine Trainingseinheit absolviert. Das kommt vor allem den nach ihren schweren Verletzungen

Für die kleine BVB-Trainingsgruppe stand heute eine Trainingseinheit am Vormittag auf dem Programm. Nicht nur Shinji Kagawa stand dabei wieder auf dem Rasen, sondern auch Marcel Schmelzer, Jakub Blaszczykowski

Verärgert über eine Änderung bei den Hallennutzungszeiten ist die Behindertensport-Gemeinschaft. Deren Mitglieder können seit den Herbstferien nur noch in Gahlen trainieren - für viele ein zu hoher Aufwand.

Am Donnerstag haben die Profis von Borussia Dortmund zwei Trainingseinheiten in Brackel absolviert. Auch Nuri Sahin, der wegen einer Kniereizung fast zwei Wochen pausieren musste, konnte am Nachmittag

BVB-Mittelfeldspieler Pierre-Emerick Aubamyang ist nach seinen Adduktorenproblemen am Montag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Nuri Sahin (Kniebeschwerden) muss hingegen weiterhin pausieren

Am Tag vor dem Start ins erste Trainingslager haben die Profis von Borussia Dortmund zwei Einheiten in Brackel absolviert. Nicht mit dabei waren die leicht angeschlagenen Jonas Hofmann (Knieprobleme),

Mit Erik Durm (Zerrung), aber ohne Oliver Kirch (Rachenentzündung) haben die Profis von Borussia Dortmund am Donnerstagnachmittag ihre Trainingseinheit in Brackel absolviert. Durm machte Teile des Programms

Mit einer Doppel-Einheit haben die Profis des BVB am Dienstag die Vorbereitung auf das letzte Bundesliga-Spiel bei Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr) begonnen. Zur offiziellen Einheit am Nachmittag kamen

Vor dem Spiel in Berlin (Samstag, 15.30 Uhr) entspannt sich bei Borussia Dortmund die Personallage. Am Mittwochnachmittag sind Oliver Kirch (Infekt) und Sebastian Kehl (Muskelfaserriss) wieder ins Mannschaftstraining

Mit einer Doppeleinheit haben die Profis von Borussia Dortmund am Dienstag die Vorbereitung auf das Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim (Samstag, 15.30 Uhr) begonnen. Bei der zweiten, öffentlichen Einheit

Vor dem Spiel in Leverkusen (Samstag, 18.30 Uhr) gehen Borussia Dortmund die Linksverteidiger aus. Marcel Schmelzer steht nach auskuriertem Muskelfaserriss zwar kurz vor der Rückkehr ins Mannschaftstraining,

Eigentlich sollte es erst nach dem Spiel gegen den FC Augsburg soweit sein, doch bereits am Mittwoch hat BVB- Innenverteidiger Mats Hummels nach seinem auskurierten knöchernen Bandausriss am rechten Fersenbein

Schrecksekunde beim BVB-Training am Dienstagnachmittag: Nach einem Kopfballduell mit Henrikh Mkhitaryan blieb Innenverteidiger Sokratis liegen und fasste sich immer wieder ans linke Sprunggelenk. Nach

Am Donnerstagmittag geht es für die BVB-Profis ins Trainingslager nach La Manga. Bis dahin wird auf dem Trainingsgelände in Brackel zweimal täglich gearbeitet. Hier gibt es die Bilder der Einheit am Dienstagvormittag.

Nach dem Laktattest in der Helmut-Körnig-Halle am Vormittag standen für die BVB-Profis am Montagnachmittag in Brackel Spiel- und Koordinationsübungen auf dem Programm. Nicht mit dabei war Mittelfeldspieler

Schrecksekunde beim BVB-Training am Mittwochnachmittag. Sebastian Kehl hat einen Schlag abbekommen und musste die Einheit daraufhin abbrechen. Es folgte die Entwarnung: Am Donnerstag soll der Kapitän

Positive Nachrichten aus dem Verletztenlager des BVB: Marcel Schmelzer (nach Muskelfaserriss) und Ilkay Gündogan (Rückenentzündung) haben am Dienstagnachmittag bei der öffentlichen Einheit das komplette