Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

Alle Artikel zum Thema: Transfers

Transfers

Wolfsburg. Angreifer Daniel Ginczek vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart soll nach Informationen der „Wolfsburger Nachrichten“ einem Wechsel zum VfL Wolfsburg zugestimmt haben.mehr...

Paderborn. Aufsteiger SC Paderborn hat für die nächste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga Mohamed Dräger verpflichtet. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler, der bereits Länderspiele für die Junioren-Teams von Tunesien absolvierte, wurde zunächst für zwei Jahre vom Bundesligisten SC Freiburg ausgeliehen. Das teilte der Paderborner Club am Donnerstag mit.mehr...

Duisburg. Torhüter Daniel Mesenhöler wechselt innerhalb der 2. Fußball-Bundesliga ablösefrei vom 1. FC Union Berlin zum MSV Duisburg. Nach MSV-Angaben vom Dienstag erhält der ehemalige Junioren-Nationalspieler einen Zweijahresvertrag. Der 22-Jährige bestritt in der vergangenen Saison 14 Zweitligabegegnungen für die Berliner.mehr...

Frankfurt/Main. Torwart Felix Wiedwald kehrt zu Eintracht Frankfurt zurück. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, hat der 28-jährige Schlussmann einen Dreijahresvertrag unterschrieben.mehr...

Bielefeld. Nach einem Jahr bei Arminia Bielefeld verlässt Nils Teixeira den Fußball-Zweitligisten. Nach Vereinsangaben vom Dienstag einigten sich der 27 Jahre alte Abwehrspieler und die Arminia auf eine Vertragsauflösung mit Wirkung zum 30. Juni 2018. Teixeira war im Sommer 2017 vom Ligakonkurrenten Dynamo Dresden nach Bielefeld gewechselt. Er bestritt in der abgelaufenen Saison zehn Pflichtspieleinsätze für die Arminia.mehr...

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den dänischen Junioren-Nationalspieler Andreas Poulsen vom Meister FC Midtjylland verpflichtet. Nach Vereinsangaben hat der 18 Jahre alte Defensivmann einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. „Andreas ist ein hochtalentierter Linksverteidiger mit Tempo und Offensivdrang, der in Dänemark schon den Sprung in den Profifußball vollzogen hat“, kommentierte Borussia-Sportdirektor Max Eberl am Dienstag den Transfer. Als Ablösesumme sind rund zwei Millionen Euro im Gespräch.mehr...

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den dänischen Junioren-Nationalspieler Andreas Poulsen vom Meister FC Midtjylland verpflichtet.mehr...

Zweite Bundesliga

19.06.2018

Jahn Regensburg leiht Föhrenbach aus

Regensburg. Der SSV Jahn Regensburg hat Abwehrspieler Jonas Föhrenbach vom SC Freiburg auf Leihbasis verpflichtet. Der 22-Jährige unterzeichnete einen Einjahresvertrag, wie der Verein aus der 2. Fußball-Bundesliga bekanntgab.mehr...

Dresden. Dynamo Dresden ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter fündig geworden. Der Fußball-Zweitligist gab am Montag die Verpflichtung von Tim Boss bekannt. Der 24 Jahre alte Schlussmann wechselt vom Drittligisten Fortuna Köln zu den Sachsen, wo er einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 plus Option für ein weiteres Jahr erhält. „Tim ist technisch, taktisch und athletisch gut ausgebildet und verfügt über ein modernes Torwartspiel und eine starke Reaktionsfähigkeit. Er ist ein entwicklungsfähiger, mutiger und mitspielender Torwart, der zu unserer Philosophie passt“, erklärte Interims-Sportgeschäftsführer Kristian Walter in einer Vereinsmitteilung.mehr...

London. Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United mit Star-Trainer José Mourinho will nach einem Bericht der „Daily Mail“ den brasilianischen Nationalspieler Willian verpflichten.mehr...

Fürth. Julian Green wechselt nach einem Leihgeschäft dauerhaft vom VfB Stuttgart zur SpVgg Greuther Fürth. Der US-Stürmer unterschrieb beim fränkischen Zweitligisten einen Zweijahresvertrag, wie bekanntgegeben wurde.mehr...

Kaliningrad. Davor Suker wich der Frage charmant aus. „Ich nix verstehen“, antwortete der Präsident des kroatischen Fußball-Verbandes auf die Frage, ob er vom angeblichen Interesse des FC Bayern München an Andrej Kramaric gehört habe.mehr...

Düsseldorf. Fußballprofi Lukas Schmitz hat nach seinem Weggang von Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf einen neuen Verein gefunden. Der 29 Jahre alte Linksverteidiger schließt sich dem österreichischen Erstligisten Wolfsberger AC an, wie der Club am Samstag meldete. Schmitz bekommt dort einen Zweijahresvertrag. Er bestritt in der Saison 2017/18 13 Zweitligapartien für den späteren Aufsteiger Düsseldorf.mehr...

Berlin. Fußball-Zweitligist Union Berlin hat Torwart Rafal Gikiewicz von Erstligaclub SC Freiburg verpflichtet. Der 30 Jahre alte Pole erhält bei dem Hauptstadt-Team einen Vertrag bis Sommer 2020, wie Union mitteilte.mehr...

Freiburg. Linksverteidiger Christian Günter hat seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten SC Freiburg verlängert. Über die Laufzeit machten die Badener wie gewohnt keine Angaben.mehr...

Kasan. Gotoku Sakai hat im WM-Quartier der japanischen Fußball-Nationalmannschaft in Russland noch einmal erklärt, warum er trotz des Bundesliga-Abstiegs beim Hamburger SV bleibt. „Ich liebe die Stadt Hamburg und den Verein“, sagte der Nationalspieler und HSV-Kapitän in Kasan.mehr...

Berlin. Fußball-Zweitligist Union Berlin hat den schwedischen Stürmer Sebastian Andersson vom Absteiger 1. FC Kaiserslautern als ersten Neuzugang für die kommende Saison präsentiert.mehr...

Düsseldorf. Andreas Lambertz spielt wieder für Fortuna Düsseldorf. Nach drei Jahren beim Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden kehrt der 33-Jährige zu den Rheinländern zurück. Lambertz wird aber nicht in der ersten Mannschaft des Bundesligaaufsteigers aktiv, sondern verstärkt das Regionalligateam, wie die Fortuna am Donnerstag meldete.mehr...

Hamburg. Abwehrspieler Bjarne Thoelke verlässt den Hamburger SV und wechselt zu Admira Wacker Mödling in die österreichische Fußball-Bundesliga. Der 26 Jahre alte Verteidiger, der beim norddeutschen Bundesliga-Absteiger auch aufgrund von Verletzungen nicht über die Reservistenrolle hinausgekommen war, wechselt ablösefrei, teilten die Österreichermit.mehr...

Lissabon. Der Ex-Wolfsburger Fußball-Profi Bas Dost und weitere wichtige Spieler vom portugiesischen Topclub Sporting Lissabon haben nach einer Hooligan-Attacke ihre Verträge fristlos gekündigt.mehr...

Erste Bundesliga

11.06.2018

Bobadilla verlässt Mönchengladbach

Mönchengladbach. Der Argentinier Raul Bobadilla verlässt Borussia Mönchengladbach nach nur einer Saison und kehrt in seine Heimat zurück. Wie der Club mitteilte, erhält der Stürmer bei den Argentinos Juniors aus Buenos Aires einen Vertrag bis 2021.mehr...

Mönchengladbach. Der Argentinier Raul Bobadilla verlässt Borussia Mönchengladbach nach nur einer Saison und kehrt in seine Heimat zurück. Wie der Club am Montag mitteilte, erhält der Stürmer bei den Argentinos Juniors aus Buenos Aires einen Vertrag bis 2021. Bobadilla, der von 2009 bis 2012 mit kurzer Unterbrechung schon einmal für die Borussen spielte, kam in der abgelaufenen Saison auf 13 Einsätze, dabei erzielte er keinen Treffer.mehr...

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Nachwuchsspieler Torben Müsel vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 18 Jahre alte Junioren-Nationalspieler erhält nach Vereinsangaben einen „langfristigen Vertrag.“mehr...

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Nachwuchsspieler Torben Müsel vom 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 18 Jahre alte Junioren-Nationalspieler erhält nach Vereinsangaben einen „langfristigen Vertrag.“ Der Offensivspieler soll zunächst bei der U23 ins Training einsteigen und dann vom 1. Juli an bei den Profis trainieren.mehr...

Turin. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Emre Can wird Champions-League-Finalist FC Liverpool definitiv im Sommer verlassen, teilten die Reds mit. Damit dürfte der Wechsel des 24-Jährigen zum italienischen Meister Juventus Turin in den kommenden Tagen perfekt gemacht werden.mehr...

Auslandsfußball

08.06.2018

Tottenham verlängert mit Topstürmer Kane

London. Die Tottenham Hotspur haben den Vertrag mit Topstürmer Harry Kane verlängert. Der neue Kontrakt des 24-Jährigen gilt bis 2024, wie der Club aus dem Norden Londons mitteilte.mehr...

Erste Bundesliga

08.06.2018

„Heißer Sommer“ auf dem Transfermarkt

Berlin. Die Fußball-WM ist für viele Spieler das perfekte Schaufenster: Wer hier glänzt, dem winkt womöglich ein lukrativer Vertrag bei einem Spitzenclub. Selten ist der Transfer-Zeitpunkt so entscheidend wie rund um das Turnier.mehr...

Kiel/Köln. Fußball-Profi Rafael Czichos wechselt von Holstein Kiel zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Der 28 Jahre alte Verteidiger folgt damit seinem bisherigen Kieler Trainer Markus Anfang zu den Rheinländern. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von 1,8 Millionen Euro. Czichos soll bei den Kölnern in der Defensive den zum SC Freiburg gewechselten Dominique Heintz ersetzen. Nach FC-Angaben vom Donnerstag unterschreibt Czichos einen Vertrag bis 30. Juni 2022.mehr...

Köln. Rafael Czichos wechselt von Holstein Kiel zum Bundesligaabsteiger 1. FC Köln. Der 28 Jahre alte Verteidiger folgt damit seinem bisherigen Kieler Trainer Markus Anfang zu den Rheinländern.mehr...

Brighton. Der frühere Bundesliga-Profi Pascal Groß hat seinen Vertrag beim englischen Fußball-Erstligisten Brighton & Hove Albion bis zum Juni 2022 verlängert.mehr...

Köln. Der polnische Fußballprofi Pawel Olkowski verlässt den Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Wie der Verein am Montag mitteilte, wird der ursprünglich bis zum 30. Juni 2019 laufende Vertrag mit dem 28-Jährigen zum Saisonende einvernehmlich gelöst. Der 13-malige Nationalspieler war im Juli 2014 ablösefrei von Gornik Zabrze nach Köln gewechselt. Er bestritt für den FC 77 Pflichtspiele. In der Rückrunde der abgelaufenen Saison stand Olkowski nicht mehr im Kader. Denkbar ist, dass er zu Lech Posen geht.mehr...

Köln. Der polnische Fußballprofi Pawel Olkowski verlässt den Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Wie der Verein mitteilte, wird der ursprünglich bis zum 30. Juni 2019 laufende Vertrag mit dem 28-Jährigen zum Saisonende einvernehmlich aufgelöst.mehr...

Duisburg. Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat Richard Sukuta-Pasu ablösefrei vom Ligakonkurrenten SV Sandhausen verpflichtet. Laut Mitteilung des Revierclubs vom Donnerstag erhielt der 27 Jahre alte Angreifer einen Zweijahresvertrag bis 2020. „Ein Stürmer, der unser Anforderungsprofil zu hundert Prozent erfüllt. Er kennt die 2. Bundesliga sehr gut. Richy wird definitiv helfen, unseren Angriff noch unberechenbarer zu machen“, sagte MSV-Sportdirektor Ivo Grlic.mehr...

Kiel. Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat Torhüter Dominik Reimann von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 20-Jährige erhielt bei den Schleswig-Holsteinern einen Vertrag bis 2021, wie der Verein am Donnerstag mitteilte. Er ersetzt Lukas Kruse (34), der nach einem Jahr zurück zum Zweitliga-Aufsteiger SC Paderborn wechselt.mehr...

Zweite Bundesliga

30.05.2018

Kapitän Sakai bleibt beim Hamburger SV 

Hamburg. Kapitän Gotoku Sakai bleibt trotz des Abstiegs aus der Fußball-Bundesliga beim Hamburger SV. Der Japaner verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020, teilte der Club mit.mehr...

Krefeld. Aufsteiger KFC Uerdingen hat sich für die kommende Saison in der 3. Fußball-Liga mit dem zweitligaerfahrenen Maurice Litka verstärkt. Der 22 Jahre alte Offensivspieler kommt für ein Jahr als Leihgabe vom FC St. Pauli, für den er 19 Einsätze in der 2. Bundesliga absolvierte. Zuvor hatte der KFC Robert Müller unter Vertrag genommen, der für Hertha BSC sogar ein Erstliga-Spiel absolviert hatte.mehr...

Duisburg. Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat sich mit dem früheren Junioren-Nationalspieler Yanni Regäsel verstärkt. Der 22-Jährige hat 16 Erstliga-Spiele für Hertha BSC und Eintracht Frankfurt absolviert, stand in der vergangenen Saison aber in keinem Spiel im Kader des DFB-Pokalsiegers. Der MSV verlängerte zudem den Vertrag mit Abwehrspieler Andreas Wiegel um zwei Jahre. Der heute 26-Jährige war im Sommer 2015 von Rot-Weiß Erfurt gekommen. Wegen Verletzungen war er aber nur zu 53 Einsätzen in drei Spielzeiten gekommen.mehr...

Bochum. Der VfL Bochum hat Sebastian Maier zur kommenden Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mitteilte, erhält der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2021. Maier wechselt ablösefrei vom Bundesligisten Hannover 96 ins Revier. Der gebürtige Landshuter und frühere U19-Nationalspieler spielte zuvor auch für den FC St. Pauli und 1860 München. Insgesamt absolvierte Maier bisher zehn Bundesliga- und 111 Zeitliga-Partien (11 Tore).mehr...

Auslandsfußball

28.05.2018

FC Liverpool verpflichtet Brasilianer Fabinho

Liverpool. Der FC Liverpool verpflichtet den brasilianischen Fußball-Profi Fabinho zur neuen Saison. Der 24-Jährige werde beim Team von Trainer Jürgen Klopp einen langfristigen Vertrag unterschreiben, teilte der Club mit. Fabinho wechselt von der AS Monaco zu den Reds.mehr...

Fürth. Der erfahrene Zweitliga-Profi Marco Caligiuri wird auch in der kommenden Saison für die SpVgg Greuther Fürth auflaufen. Die Franken haben den Vertrag mit dem 34 Jahre alten Abwehrspieler um ein Jahr bis 2019 verlängert, wie sie am Montag mitteilten.mehr...

Gelsenkirchen. Fußball-Vizemeister Schalke 04 verhandelt nach Informationen der Zeitung „Blick“ mit Stürmer Raphael Dwamenas vom Schweizer Pokalsieger FC Zürich.mehr...

Gelsenkirchen. Fußball-Vizemeister Schalke 04 verhandelt nach Informationen der Zeitung „Blick“ mit Stürmer Raphael Dwamenas vom Schweizer Pokalsieger FC Zürich. Der 22 Jahre alte Nationalspieler Ghanas hätte im vergangenen Sommer zum englischen Erstligisten Brighton and Hove Albion wechseln sollen, die Briten nahmen aber offiziell wegen Problemen bei der medizinischen Untersuchung Abstand von dem 13-Millionen-Euro-Transfer.mehr...

Düsseldorf. Fortuna Düsseldorf steht wohl kurz vor der Verpflichtung von Zweitliga-Torschützenkönig Marvin Ducksch. Der mit 18 Treffern erfolgreichste Stürmer der abgelaufenen Saison in der 2. Fußball-Bundesliga bestätigte der „Bild“-Zeitung ein Angebot des Bundesliga-Aufsteigers.mehr...

Hamburg. Der Wechsel von Torhüter Christian Mathenia vom Bundesliga-Absteiger Hamburger SV zum Aufsteiger 1. FC Nürnberg ist perfekt. Beide Fußballclubs bestätigten den Transfer.mehr...

Hamburg. Fußball-Profi Pierre-Michel Lasogga geht nach seiner Ausleihe in der vergangenen Saison von einer Rückkehr zum Hamburger SV zur neuen Spielzeit aus. „Ich bin Spieler des HSV, habe noch ein Jahr Vertrag. Daher gehe ich aktuell davon aus, beim Trainingsstart in Hamburg zu sein“ sagte der 26-jährige Stürmer der „Bild“-Zeitung. Lasogga war vom Hamburger SV im August 2017 aussortiert und an den englischen Zweitligisten Leeds United ausgeliehen worden. Er würde nun gerne mithelfen, mit dem erstmals in die 2. Bundesliga abgestürzten Hamburger SV den direkten Wiederaufstieg zu schaffen.mehr...

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat Mittelfeldspieler Nils Seufert für die nächste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt laut Vereinsmitteilung vom Freitag ablösefrei von Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern nach Bielefeld. Er unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.mehr...

Bielefeld. Arminia Bielefeld hat Mittelfeldspieler Nils Seufert für die nächste Saison in der 2. Fußball-Bundesliga verpflichtet. Der 21-Jährige wechselt laut Vereinsmitteilung ablösefrei von Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern nach Bielefeld.mehr...

Freiburg. Fußball-Nationalspielerin Lena Lotzen stürmt von der kommenden Saison an für den SC Freiburg. Die 24-jährige Angreiferin kommt vom FC Bayern München, teilte der Frauen-Bundesligist aus dem Breisgau mit.mehr...

Zuzenhausen. Fußball-Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim hat den niederländischen Nationalspieler Joshua Brenet verpflichtet. Der 24 Jahre alte Außenverteidiger vom PSV Eindhoven erhält nach Club-Angaben einen Vertrag bis zum 30. Juni. 2022mehr...

Paderborn. Der SC Paderborn rüstet sich nach dem Aufstieg weiter für die Herausforderung 2. Fußball-Bundesliga. Mit Stürmer Luca Pfeiffer von den Stuttgarter Kickers verpflichteten die Ostwestfalen am Donnerstag bereits den achten Neuzugang für die kommende Spielzeit. Der 21 Jahre alte und 1,96 m große Pfeiffer unterschrieb einen Zweijahresvertrag.mehr...

Köln/Dresden. Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann verlässt den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden und wechselt zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Das gaben beide Vereine am Mittwoch bekannt. Bei den „Geißböcken“ unterschrieb Hauptmann einen Vertrag bis 2023.mehr...

Zweite Bundesliga

23.05.2018

Dresdens Hauptmann wecchselt zum 1. FC Köln

Köln/Dresden. Mittelfeldspieler Niklas Hauptmann verlässt den Fußball-Zweitligisten Dynamo Dresden und wechselt zum Bundesliga-Absteiger 1. FC Köln. Das gaben beide Vereine bekannt. Bei den „Geißböcken“ unterschrieb Hauptmann einen Vertrag bis 2023.mehr...

Nürnberg. U19-Nationalspieler Kevin Goden wechselt vom 1. FC Köln zum 1. FC Nürnberg. Der 19-Jährige wurde als Perspektivakteur geholt und soll beim Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga in der neuen Saison an die Profimannschaft herangeführt werden, wie die Franken am Mittwoch bekanntgaben. Goden gab in der abgelaufenen Saison sein Profidebüt für Köln im DFB-Pokal.mehr...

München. Der FC Bayern hat einem Bericht des „Kicker“ zufolge Interesse an einer Verpflichtung des Abwehrspielers Kevin Vogt von der TSG 1899 Hoffenheim. Wie das Blatt schreibt, imponiert der 26-Jährige dem künftigen Münchner Trainer Niko Kovac, der ab der kommenden Saison beim Fußball-Rekordmeister arbeitet. Vogt spielt seit zwei Jahren im Kraichgau, wo er Stammspieler in der Innenverteidigung ist. Er hat noch einen Vertrag bis 2020.mehr...

München. Der FC Bayern hat einem Bericht des „Kicker“ zufolge Interesse an einer Verpflichtung des Abwehrspielers Kevin Vogt von der TSG 1899 Hoffenheim.mehr...

Erste Bundesliga

07.05.2018

Die Fußball-Bundesliga zieht Bilanz

Berlin. Beim FC Bayern bedeuten 41,5 Millionen Euro keinen Stammplatz. Beim 1. FC Köln wird ein 17-Millionen-Euro-Mann sogar ausgepfiffen. Am Ende einer Saison zieht die Bundesliga Bilanz: Wer war ein Schnäppchen, was hat sich gelohnt - und wo hätte man lieber gespart?mehr...

Erste Bundesliga

03.05.2018

Spielerberater wollen aus der Schmuddelecke

Frankfurt/Main. In der Transferperiode im Sommer fließen im Profifußball wieder Millionen über Millionen. Nicht nur die Spieler und Vereine profitieren davon, auch die Berater. Die sind mittlerweile zum Teil organisiert und versuchen, sich neu aufzustellen.mehr...

Bielefeld. Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat als dritten neuen Spieler für die kommende Saison Jóan Símun Edmundsson verpflichtet. Der 26-Jährige von den Färöer Inseln wechselt ablösefrei vom dänischen Erstligisten Odense BK zu den Ostwestfalen und bekommt einen Vertrag bis 30. Juni 2020. Das gab die Arminia am Montag bekannt. Der 47-malige Nationalspieler kann in der Offensive variabel eingesetzt werden. Nach dem Schweizer Cédric Brunner vom FC Zürich und Prince Osei Owusu von 1899 Hoffenheim II ist Edmundsson der dritte Zugang im Team von Arminia-Trainer Jeff Saibene.mehr...

Dortmund. Borussia Dortmund hat trotz des drohenden Saison-Aus von Michy Batshuayi Zukunftspläne mit der Leihgabe des FC Chelsea. „Das Interesse ist grundsätzlich da, ihn zu verpflichten. Chelsea hat mit Olivier Giroud und Álvaro Morata schon zwei Stürmer“, sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke der „Bild“-Zeitung (Samstag). Die Ablösesumme soll rund 40 Millionen Euro betragen. Eine Kaufoption hat der BVB nicht. „Wir müssen aber erst einmal schauen, wer in der nächsten Saison Trainer bei Chelsea ist“, fügte Watzke hinzu. Der BVB hat den 24 Jahre alten Angreifer für die Rückrunde in der Fußball-Bundesliga vom englischen Top-Club ausgeliehen, wo er unter dem umstrittenen Coach Antonio Conte kaum Einsatzchancen hatte.mehr...

Gelsenkirchen/Hannover. Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat zur kommenden Saison Salif Sané von Hannover 96 verpflichtet. Wie der Club aus Gelsenkirchen am Donnerstag mitteilte, erhält der 27 Jahre alte Abwehrspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.mehr...

Hannover. Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat zur kommenden Saison Salif Sané von Hannover 96 verpflichtet. Wie der Club aus Gelsenkirchen mitteilte, erhält der 27 Jahre alte Abwehrspieler einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022.mehr...

Erste Bundesliga

11.04.2018

Verteidiger Salif Sané verlässt Hannover 96

Hannover. Salif Sané verlässt Hannover 96 zum Saisonende. Der 27-Jährige macht von einer Ausstiegsklausel in seinem Vertrag Gebrauch, wie der niedersächsische Fußball-Bundesligist.mehr...

Erste Bundesliga

01.04.2018

VfL Wolfsburg dementiert Interesse an Younes

Amsterdam/Wolfsburg. Der fünfmalige deutsche Fußball-Nationalspieler Amin Younes steht Angaben des VfL Wolfsburg zufolge nicht vor einem Wechsel zu den Niedersachsen.mehr...

Freiburg. Der zuletzt formstarke Freiburger Bundesliga-Stürmer Nils Petersen sieht keine Chance für sich, für Deutschlands WM-Kader nominiert zu werden.mehr...

Liverpool. Jürgen Klopp kann sich einen Verbleib des umworbenen deutschen Fußball-Nationalspielers Emre Can beim FC Liverpool weiterhin vorstellen. „Ich denke, es ist immer noch alles möglich“, sagte Klopp vor dem Spiel beim FC Southampton. Neuigkeiten zu Cans Vertragssituation gebe es aber nicht. Der Spieler kann den derzeitigen Tabellendritten im Sommer ablösefrei verlassen. Italiens Rekordchampion Juventus Turin ist an einer Verpflichtung des 24-Jährigen interessiert.mehr...

Auslandsfußball

07.02.2018

West Ham verpflichtet vereinslosen Evra

London. West Ham United hat den früheren französischen Nationalspieler Patrice Evra verpflichtet. Wie der Londoner Premier-League-Club mitteilte, erhält der 36-Jährige einen Vertrag bei den Hammers bis zum Ende der laufenden Saison. Evramehr...

Augsburg. Der FC Augsburg trifft vor dem Heimspiel gegen Frankfurt eine drastische Maßnahme: Der von Schalke kontaktierte Außenverteidiger Opare fliegt aus dem Kader und soll den Verein sofort verlassen.mehr...

München. Über 70 Millionen Euro haben die Bundesligaclubs im Winter für neues Personal ausgegeben. Geld für Tore lautete das Motto, denn viele hoffen auf den Terodde-Effekt. Der BVB feiert den Auba-Nachfolger, Leipzig einen „Last-Second-Transfer“. Und Gomez ärgert den Ex-Club.mehr...

Augsburg. Der FC Augsburg trifft vor dem Heimspiel gegen Frankfurt eine drastische Maßnahme: Der von Schalke kontaktierte Außenverteidiger Opare fliegt aus dem Kader und soll den Verein sofort verlassen.mehr...

Darmstadt. Sloweniens Nationalspieler Roman Bezjak verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Darmstadt 98 und wechselt zum polnischen Erstligaclub Jagiellonia Bialystok. Das teilten die Südhessen mit.mehr...

Leipzig. Die deutschen Fußball-Drittligisten haben im Winter so wenige Transfers wie nie seit Einführung der eingleisigen Spielklasse in der Saison 2008/09 vorgenommen. Bis Transferschluss am Mittwoch bestätigten die 20 Clubs 62 Wechsel (35 Zu- und 27 Abgänge). Vor vier Jahren waren es mit 128 mehr als doppelt so viele Transfers.mehr...

Kaiserslautern. Stürmer Halil Altintop kehrt nach mehr als elf Jahren zum 1. FC Kaiserslautern zurück. Der 35-Jährige unterschrieb beim Tabellenletzten der 2. Fußball-Bundesliga einen Vertrag bis zum Sommer 2019, der auch für die 3. Liga gilt, teilte der Verein mit.mehr...

Erste Bundesliga

31.01.2018

RB Leipzig leiht Lookman vom FC Everton aus

Leipzig. Vizemeister RB Leipzig hat Ademola Lookman vom englischen Erstligisten FC Everton verpflichtet. Der 20 Jahre alte Angreifer wechselt auf Leibasis zu den Sachsen, teilte der Fußball-Bundesligist mit.mehr...

Düsseldorf. Die Zu- und Abgänge in der 2. Fußball-Bundesliga bewegen sich fast auf demselben Level. In der Winter-Transferperiode verpflichteten die 18 Vereine bis Mittwochnachmittag 37 neue Spieler und gaben 31 ab.mehr...

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Talent Reece Oxford erneut von West Ham United ausgeliehen. Der 19-Jährige, der bereits in der Hinrunde vom Premier-League-Club aus London ausgeliehen war, kommt bis zum Saisonende, wie Gladbach am Mittwoch mitteilte. „Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, Reece zurückzuholen“, sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl.mehr...

Mönchengladbach. Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Talent Reece Oxford erneut von West Ham United ausgeliehen. Der 19-Jährige, der bereits in der Hinrunde vom Premier-League-Club aus London ausgeliehen war, kommt bis zum Saisonende, wie Gladbach mitteilte.mehr...

Darmstadt. Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat den dänischen Abwehrspieler Patrick Banggaard für ein halbes Jahr an den niederländischen Erstligisten Roda JC Kerkrade ausgeliehen, gaben beide Vereine bekannt.mehr...

Bochum. Simon Lorenz soll die Defensive des VfL Bochum verstärken. Wie der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mitteilte, erhält der 20 Jahre alte Abwehrspieler von 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. In der laufenden Saison bestritt Lorenz 17 Spiele in der Regionalliga Südwest sowie ein Spiel in der Europa League. „Wir trauen ihm zu, dass er sich auch zwei Ligen höher behaupten kann“, sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter.mehr...

Bochum. Simon Lorenz soll die Defensive des VfL Bochum verstärken. Wie der Fußball-Zweitligist mitteilte, erhält der 20 Jahre alte Abwehrspieler von 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. In der laufenden Saison bestritt Lorenz 17 Spiele in der Regionalliga Südwest sowie ein Spiel in der Europa League. „Wir trauen ihm zu, dass er sich auch zwei Ligen höher behaupten kann“, sagte VfL-Sportvorstand Christian Hochstätter.mehr...

Düsseldorf. Aufstiegsanwärter Fortuna Düsseldorf nimmt den senegalesischen U20-Nationalspieler Jean Ndecky vom dortigen Verein Casa Sports Country unter Vertrag. Wie der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mitteilte, werde der 21 Jahre alte Außenverteidiger wegen behördlicher Abläufe erst in den kommenden Wochen beim Tabellenführer erwartet und einen Kontrakt bis 2021 bekommen.mehr...

Dortmund. Endlich mehr Ruhe! Nach dem Transfer von Aubameyang zum FC Arsenal hofft der wankende BVB auf eine Rückkehr zur Normalität. Der sportliche Verlust gefährdet aber das Saisonziel Champions League.mehr...

Mainz. Der dänische Nationalspieler Viktor Fischer verlässt den Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 nach nur sieben Monaten und spielt künftig in seiner Heimat für den FC Kopenhagen.mehr...