Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unbekannte schlugen Scheibe an Gündogans Mercedes ein

Köln

16.06.2018

Unbekannte haben am Mercedes von Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan eine Scheibe eingeschlagen. Das bestätigte die Kölner Polizei. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Der Vorfall ereignete sich laut Polizei bereits am Abend des 7. Juni zwischen 23.00 und 24.00 Uhr. Gündogan war zu diesem Zeitpunkt mit der Nationalmannschaft in Köln. Der Spieler steht seit seinem umstrittenen Treffen mit dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan Mitte Mai in London, an dem auch Mesut Özil teilgenommen hatte, in der Kritik.