Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Untersuchungshaft gegen deutsch-kurdische Sängerin in Türkei

Istanbul

27.06.2018

Wenige Tage nach ihrer Festnahme ist eine deutsche Sängerin in der Türkei in Untersuchungshaft genommen worden. Die Kölnerin mit kurdischen Wurzeln sei in ein Gefängnis im westtürkischen Edirne gebracht worden, sagte Murat Amil, ein Politiker der pro-kurdischen Partei HDP aus der Stadt, der dpa. Ihr werde Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vorgeworfen. Die Sängerin war Freitagnacht vor der Präsidenten- und Parlamentswahl in Edirne nach Angaben von Amil auf einer Wahlkampfveranstaltung der HDP festgenommen worden.

Schlagworte: