Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Vereine in Haltern

Vereine in Haltern

Der Akita-Club Deutschland hat sich am Sonntag zu einer Wanderung durch die Westruper Heide verabredet. Dabei sind Herrchen, Frauchen und Hunde aus dem ganzen Land zusammengekommen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Bilder und Video der Sportlerwahl

Der Kartfahrer Farin Megger ist Halterns Sportler des Jahres 2018

Der elfjährige sicherte sich bei der Kart-Weltmeisterschaft den Weltmeistertitel. Nun setzte er sich bei der Sportlerwahl in Haltern durch. Das Timing hätte kaum besser sein können. Von Christopher Kremer

Am Donnerstag war es soweit: In den Räumen der Volksbank wurde Halterns Sportler des Jahres 2018 ausgezeichnet. Sehen Sie hier die Ehrung in voller Länge.

Der neue Fahrplan beschert dem Bürgerbus mehr Fahrgäste. Zwei Sitzbänke an Haltestellen wurden inzwischen gesponsort. Weitere sollen folgen. Von Jürgen Wolter

„Singen befreit!“, sagt Nicole Böhm, die vor drei Jahren in den Chor der Erlöserkirche eingetreten ist. Sie findet, man sollte sich einfach mal trauen, im Chor zu singen. Von Jürgen Wolter

Darf man ohne Ticket Bahn fahren? Wo kann man Deutsch lernen? - Diese und viele weitere Fragen beantwortet jetzt ein neuer Wegweiser für Flüchtlinge und Zugewanderte in Haltern. Von Ingrid Wielens

Halterner Zeitung Halterner Seelauf

Über 600 Starter: Teilnehmerrekord bei der zehnten Ausgabe des Halterner Seelaufs

Im vergangenen Jahr fiel der Seelauf nach dem Sturm Friederike aus. In diesem Jahr sorgten die Läufer für einen neuen Rekord. Hier gibt es viele Fotos und ein Video der Veranstaltung. Von Horst Lehr

Halterner hatten die Möglichkeit, ihren ausgedienten Tannenbaum gegen einen Einkaufsgutschein einzulösen. Die guten Zahlen der letzten vier Jahre wurde aber deutlich unterschritten. Von Ralf Pieper

Das zweite Neujahrsschwimmen in Haltern am See erlebte noch mehr Zulauf als 2018. Schwimmerinnen und Schwimmer waren verrückt nach einer Gaudi und zum ersten Mal ausgelobten Pokalen. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Neue Dienststelle

Der Malteser Hilfsdienst Haltern zieht an den Hellweg 267

Da die Halterner Malteser zum Katastrophenschutz des Kreises gehören, muss ihre Dienststelle die Anforderungen einer Rettungswache erfüllen. Das soll in Zukunft der Fall sein. Von Jürgen Wolter

Werner Trogemann regelt die Alltagsgeschäfte für eine 88-Jährige, Klaus Meinders für einen 49-Jährigen. „Ich habe nicht gewusst, auf was ich mich einlasse“, sagt Klaus Meinders. Von Elisabeth Schrief

„Glück auf“ zur letzten Schicht: Vier Halterner Chöre und eine Instrumentalgruppe haben sich ins Zeug gelegt und die stimmungsvolle Hymne der Kumpel eindrucksvoll zu Gehör gebracht. Von Ingrid Wielens, Silvia Wiethoff

Wer bei der Volksbank am Gewinnsparen teilnimmt, tut gleichzeitig etwas Gutes. 43 Vereine und Verbände werden in diesem Jahr vom Erlös gefördert. Von Jürgen Wolter

Halterner Zeitung Preisverleihung

Christiane Oldemeyer und Jochen Thiele bekommen den Bürgerpreis Ehrenamt

Zum 18. Mal hat die Stadt den Bürgerpreis Ehrenamt vergeben. Freude bei Christiane Oldemeyer und Jochen Thiele, aber die Laudatio von Bürgermeister Bodo Klimpel stimmte auch nachdenklich.

Die ehrenamtliche Techniktruppe im Freibad Sythen hat schon viele Herausforderungen gemeistert. Zu den leichteren Aufgaben gehörte jetzt das Aufstellen eines Zeltes für das Weihnachtssingen. Von Silvia Wiethoff

Die Plattdeutsche Bühne hat den Namen des neuen Stücks für die kommende Saison bekannt gegeben: In der „Reise nach Kapstadt“ geht es um ein eher etwas ungewöhnliches Abenteuer. Von Eva-Maria Spiller

Zum ersten Geburtstag verschenkt der Verein „Haltern tut gut“ 24 Tannenbäume. Bürger werden eingeladen, Mitmenschen vorzuschlagen, die dieses Geschenk verdient hätten. Von Elisabeth Schrief

Halterner Zeitung Nikolaus

Unsere schönsten Fotos von den Nikolaus-Umzügen in Haltern

Hullern, Flaesheim und Sythen haben den Anfang gemacht: Bereits am Mittwoch haben Hunderte Kinder den Nikolaus in den Ortsteilen von Haltern am See empfangen. Hier sind unsere besten Bilder. Von Horst Lehr, Jürgen Patzke, Blanka Thieme-Dietel

Das Heimathaus ist Kulisse für das Krippenspiel, das am Samstag zum 37. und am 16. Dezember zum letzten Mal überhaupt aufgeführt wird. Die Engel sind schon in ihre Rollen eingewiesen. Von Elisabeth Schrief