Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Volleyball: Der Nachwuchs baggert sich zum Sieg

OLFEN Fünf Mannschaften den SuS Olfen nahmen am Samstag an den Kreismeisterschaften der F-Jugend in der Lüdinghauser Berufsschule und der Olfener Ballsporthalle teil, die aufgrund der vielen Anmeldungen in verschiedenen Hallen ausgetragen wurde. In Lüdinghausen spielten zwei der Olfener Mannschaften, in Olfen gingen drei Mannschaften an den Start. Wie sie abschnitten.

von Ruhr Nachrichten

, 27.02.2008

Die Olfener Mädchen um Britta Borowek belegten den sechsten Platz. Sie konnten gegen die F-3 von Union Lüdinghausen gewinnen und mussten sich gegen ihre Trainingspartnerinnen aus Olfen geschlagen geben. Hier spielten: Anna-Lena Bergmann, Eva Holtkamp, Natalie Lehmann, Anna Borowek, Maria Lütkenhaus und Samara Warzybok. Sieger des Turniers in der Berufsschule war am Ende die F-1 aus Lüdinghausen mit der Olfenerin Alica Kandler.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden