Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Volleyball: Kaltstart gegen das Schlusslicht

SCHWERTE Eine einseitige Angelegenheit und eine spannende Partie darf man von den beiden Verbandsliga-Spielen mit Schwerter Beteiligung erwarten. VV Phönix muss gegen das Schlusslicht aus Marl allerdings einen regelrechten Kaltstart aufs Parkett legen.

von Von Matthias Hierweck

, 08.02.2008
Volleyball: Kaltstart gegen das Schlusslicht

Hochkonzentriert richten sich die Blicke von Miriam Lutz (vorne) und Sabine Biermann auf die bevorstehende Aufgabe für den VV Phönix gegen das Schlusslicht Marl.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden