Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Gitarren erklingen zur Matinee

Aula Musikschule

30.05.2007

Vreden Am Sonntag, 3. Juni, findet um 11 Uhr eine Gitarrenmatinee statt, bei der Denise Derkum und Petra Schürbrock aus ihrem Examensprogramm vorspielen , das sie in wenigen Wochen an der Musikhochschule Münster ablegen werden. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Fernando Sor, Silvius Weiss und zeitgenössischen Komponisten wie Klaus Hinrich Stahmer und Cyrill Scott. Denise Derkum studiert an der Musikhochschule Münster und bereitet sich auf ihren instrumentalpädagogischen Abschluss im Fach Gitarre vor. Sie unterrichtet an verschiedenen Musikschulen der Region. Petra Schürbrock studiert ebenfalls an der Musikhochschule Münster und hat 2004 ihr Diplom im Studiengang Musikpädagogik mit dem Hauptfach Gitarre erworben. Sie bereitet sich mit diesem Konzert auf den Abschluss zur künstlerischen Reifeprüfung vor. Sie unterrichtet seit Mai 2006 an der Musikschule in Vreden. Beide Musikerinnen haben bereits bei mehreren Meisterkursen teilgenommen. Die Musikschule Vreden lädt zur Matinee ein. Der Eintritt ist frei.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt