Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Leselust statt Ferienfrust dank der Bücherei

18.06.2008

Vreden "Schock Deine Lehre - lies ein Buch!", so lautet das Motto des Sommerleseclubs (SLC), den die Öffentliche Bücherei Vreden auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit dem Jugendwerk Vreden und mit Unterstützung der Volksbank Vreden allen Schülerinnen und Schülern ab der fünften Klasse anbietet.

120 Städte aus NRW - bundesweit sind es 166 - beteiligen sich in diesem Jahr am Sommerleseclub, dem größten Leseförderprojekt für Kinder und Jugendliche. Im vergangenen Jahr haben in Vreden 195 Schülerinnen und Schüler den Sommerleseclub erfolgreich abgeschlossen, dabei insgesamt mehr als 900 Kinder- und Jugendbücher "verschlungen".

"Spannend und aktuell ist der Sommerleseclub in jedem Fall, denn auch in diesem Jahr unterstützt das Kultursekretariat NRW Gütersloh sowie die Volksbank Vreden die Öffentliche Bücherei Vreden mit einem Bücherzuschuss beim Erwerb der Neuerscheinungen", betont Büchereileiter Michael Schürmann. Ausgestattet mit dem Leselogbuch haben Schülerinnen und Schüler aller weiterführenden Schulen, die sich ab sofort in der Bücherei oder im Rahmen der "Holiday-In-Party" am 26. Juni für den SLC anmelden, also auch in diesem Sommer keine Langeweile in den Ferien. Knapp 1 000 aktuelle und vielfältige Kinder- und Jugendbücher warten auf interessierte Leserinnen und Leser.

Bei der Abschlussparty am Freitag, 22. August, erhalten alle Sommerleseclub-Teilnehmer aus der Hand der Schirmherrin, Vredens stellvertretender Bürgermeisterin Walburga Schmitz, ein Zertifikat, wenn sie mindestens drei Bücher gelesen haben. Dieses Zertifikat können sich die Schüler als außerschulische Aktivität auf dem Zeugnis bescheinigen lassen. Dass man die Bücher auch tatsächlich gelesen hat, wird von den Bücherei-Mitarbeitern bei der Rückgabe während eines kurzen Gesprächs überprüft. Neben den Zertifikaten werden im Rahmen der Abschlussparty werden unter den Teilnehmern Buchpreise ausgelost.

www.sommerleseclub.de

Lesen Sie jetzt