Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Natur erleben auf der Insel Vlieland

07.02.2008

Vreden Die Biologische Station Zwillbrock bietet eine viertägige Reise vom 17. bis 20. März zur familienfreundlichen Insel Vlieland an. Vlieland ist bekannt für die meisten Sonnentage der Niederlande und lockt mit zahlreichen Attraktionen. Höhepunkt der Reise ist die Fahrt mit dem Vliehorsexpress in der Dämmerung. Seerobben können beobachtet werden, eine Wanderung zum Leuchtturm steht auf dem Programm und unter fachkundiger Anleitung erfahren die Kinder Wissenswertes uber das Leben im Watt. Geleitet wird die Tour vom Naturpädagogen Lars Elburg.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden