Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Prozession in St. Marien

Fronleichnam

31.05.2007

Vreden Am Donnerstag, 7. Juni, machen sich auch die Gläubigen aus St. Marien auf ihre Fronleichnamsprozession. Die Prozession beginnt um 9 Uhr ab Kirchplatz St. Marien. Von dort aus nimmt die Prozession folgenden Verlauf: Ab dem Kirchplatz zur Winterswijker Straße - Lochumstraße - Graf-von-Moltke-Straße - Kindergarten St. Marien (zum ersten Altar. Von dort geht es weiter über die Bernhhard-Letterhaus-Straße und die Nikolaus-Groß-Straße zum zweiten Altar. Der Weg führt weiter durch die Geschwister Scholl-Straße und die Erich-Klausener-Straße zum dritten Altar, von dort über Im Vree - Kardinal-von-Galen-Platz - Gördelerstraße - Marienstraße - Winterswijker Straße - Kirchplatz zum vierten Altar. Dort wird gegen 10 Uhr die Fronleichnamsprozession enden. Die Pfarrgemeinde bittet alle Anwohner, den Weg wie bisher zu schmücken mit Blumen, eventuell noch von Kommunionfeiern vorhandene Papier-Rosen und Fahnen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt