Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vergangenes wird lebendig

Vreden "Dat olle Mönsterland" - diesen Streifzug durch Landschaft, Kultur und Brauchtum zeigt der Heimatverein Lünten am Sonntag, 17. Februar, um 10 Uhr im Pfarrheim.

15.02.2008

Vergangenes wird lebendig

<p>Ein Bild aus vergangenen Tagen: der Kötter Walfort-Bröker aus Lünten im Jahr 1916 mit einer Kuh vor dem Heuwagen. MLZ-Foto Bildband Heimatverein Vreden</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Halterner Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt