Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Wagner hält Klasse mit Huddersfield - Rekorde für Man City

London. David Wagner hat mit Huddersfield Town den vorzeitigen Klassenverbleib in der Premier League gesichert. Dem Team des deutschen Trainers reichte ein 1:1 (0:0) beim FC Chelsea.

Wagner hält Klasse mit Huddersfield - Rekorde für Man City

David Wagner hat mit Huddersfield Town den vorzeitigen Klassenerhalt gesichert. Foto: John Walton/PA Wire

Mit nun 37 Punkten und noch einem ausstehenden Spiel kann Huddersfield nicht mehr von Swansea City, das derzeit auf dem ersten Abstiegsplatz liegt, eingeholt werden. Laurent Depoitre brachte die Gäste in der 50. Minute in London in Führung. Zwölf Minuten später glich Marcos Alonso für Chelsea aus.

Der bereits feststehende Meister Manchester City stellte beim 3:1 (2:1)-Sieg gegen Brithon & Hove Albion einen neuen Torrekord auf. Das zwischenzeitliche 2:1 von Bernardo Silva in der 34. Minute war das 104. Saisontor des Teams von Trainer Pep Guardiola. Damit übertrumpfte City die bisherige Bestmarke des FC Chelsea aus der Saison 2009/10 von 103 Treffern. Die Citizens knackten zudem weitere Rekorde: 97 Punkte in einer Premier-League-Spielzeit und 31 Siege schaffte vorher ebenfalls noch niemand.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leipzig. Dominik Kaiser spielt von der kommenden Saison an für den dänischen Fußball-Erstligisten Brøndby Kopenhagen. Der Abschied des gebürtigen Schwaben vom Bundesligisten RB Leipzig stand seit längerer Zeit fest, wohin der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler wechseln würde, war noch offen.mehr...

Berlin. Champions-League-Finalist FC Liverpool soll nach einem Bericht der spanischen Zeitung „Mundo Deportivo“ ein Angebot über 180 Millionen Euro Angebot für Real Madrids Mittelfeldspieler Marco Asensio abgegeben haben.mehr...

Eindhoven. Mark van Bommel wird nach der Fußball-WM in Russland neuer Trainer der PSV Eindhoven. Der 41-Jährige, derzeit als Assistent seines Schwiegervaters Bert van Marwijk mit Australien bei der WM dabei, erhält beim niederländischen Meister einen Dreijahresvertrag.mehr...