Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Wasserball: Brambauers Cedrik Aufdemkamp ins Allstarteam gewählt

BRAMBAUER Die Wasserballer des SV Brambauer stellten mit Cedric Aufdemkamp, Rene Wüller, Jan-Ole Hildebrand und Simon Eschmann gleich vier Spieler und somit das Gerippe der NRW-Auswahl, die jetzt erneut in Hannover den Itze-Gunst-Pokal gewannen.

von Ruhr Nachrichten

, 26.06.2008

Aufdemkamp wurde sogar mit 24 Treffern Torschützenkönig und gleichzeitig in das Allstar-Team gewählt. Nach 15 Spielen stand fest, dass in diesem Jahr keine Mannschaft ernsthaft den Sieg NRW-Auswahl in Frage stellte. Diese lag den Gegnern immer eine Armlänge voraus. Sogar der Zweitplatzierte Baden-Württemberg besiegte die Auswahl deutlich mit 8:2 Toren.

In dieser Form steht einer Nominierung zur A-Jugend-Europameisterschaft nicht mehr im Wege.

ERGEBNISSE UND ENDTABELLE

NRW - Baden/Württemberg 8:2 (2:0, 0:0, 5:1, 1:1) - Cedric Aufdemkamp 3, Jan Obschernikat 2, Jan-Ole Hillebrand, Rene Wüller, Manuel Grohs

NRW - Hamburg 14:3 (4:0, 5:1, 0:1, 5:1) - Kostas Gouvis 4, Aufdemkamp 2, Hillebrand 2, Philipp Stachelhaus 2, Jonas Lindner, Joost van Kaathoven, Jan Obschnernikat , Robin Haase

NRW - Berlin 23:6 (3:2, 5:1, 7:2, 8:1) - Aufdemkamp 5, Stachelhaus 5, Kosta Gouvis 4, Lindner 2, Wüller 2, Obschernikat 2, Haase, van Kaathoven, Hillebrand

NRW - Sachsen/Anhalt 33:4 (10:0, 10:1, 7:2, 6:1) - Aufdemkamp 10, Hillebrand 5, Wüller 5, Gouvis 4, van Kaathoven 3, Dennis Vaegs 3, Stachelhaus, Obschernikat, Haase

NRW - Niedersachsen 18:9 (7:1, 3:2, 4:2, 4:4) - Gouvis 5, Aufdemkamp 4, Lindner, Stachelhaus 2, Obschernikat 2, van Kaathoven, Haase

1. Nordrhein-Westfalen 10:0 2. Baden-Württemberg 8:2 3. Berlin 6:4 4. Hamburg 4:6 5. Niedersachsen 2:8 6. Sachsen-Anhalt 0:10

Lesen Sie jetzt