Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Park-Chaos am Hospital

13.04.2018
Park-Chaos am Hospital

Die Parkplatzsituation am St.-Sixtus-Hospital in Halternradtke © RN-Foto: Radtke

Von Eva-Maria Spiller

Haltern. Wer am St.-Sixtus-Krankenhaus in Haltern parken will, der braucht meist viel Geduld. Denn oft sind die Parkplätze dort belegt. Sodass Menschen, die zum Krankenhaus wollen, auch in anderen Straßen nach Parkmöglichkeiten suchen müssen. Ein Grund könnte sein, dass das Parken dort kostenlos ist. So könnten sich auch Touristen angesprochen fühlen, hier zu parken, vermutet das Krankenhaus. Im Sommer soll sich das ändern. Dann könnte wieder mehr Parkraum für Besucher da sein.

Lesen Sie jetzt