Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Maibaum steht auf dem Markt

16.04.2018
Maibaum steht auf dem Markt

Der MaibaumStadt © Stadtagentur Haltern

Von Eva-Maria Spiller

Haltern. Der Maibaum steht auf dem Halterner Marktplatz. In diesem Jahr früher als im letzten, denn das Wetter spielt mit. Dort soll der Baum nun bis nach dem Heimatfest stehen. Was es genau mit der Tradition auf sich hat, ist unklar. Eine Erklärung ist, dass die alten Germanen die Bäume genutzt haben, um damit ihre Götter zu verehren. Im Rheinland stellen unverheiratete Männer Maibäume vor die Türen ihrer Freundinnen, mit einem roten Herz und deren Namen darauf.

Lesen Sie jetzt