Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Immer hereinspaziert!

19.04.2018
Immer hereinspaziert!

Die Silverbergschule hat sich in dieser Woche in einen Zirkus verwandelt.privat © privat

Von Jürgen Wolter

Haltern. Die Silverbergschule hat sich in dieser Woche in den „Zirkus Silvasani“ verwandelt. Dort wird am heutigen Freitag und morgen am Samstag ein großes Zirkusprogramm aufgeführt. Dafür sind aber keine Artisten angereist, denn die Schülerinnen und Schüler stehen selbst in der Manege.

Am vergangenen Wochenende hatten die Lehrer und einige Eltern zunächst das Zelt aufgebaut und dann selbst einen Auftritt einstudiert, den sie am Montag den Schülern zeigten. Anschließend wurden die einzelnen Gruppen eingeteilt und die Schüler konnten sich aussuchen, ob sie als Jongleure, Clowns, Fakire oder Zauberer auftreten wollten. Die ganze Woche über wurde fleißig geprobt. Einige Gruppen übten im Zirkuszelt, andere in der Turnhalle und einige sogar in ihren Klassenräumen. Statt die Schulbank zu drücken, standen also spannende Aktionen auf dem Unterrichtsprogramm in der vergangenen Woche. Und heute steht die Premiere an. Die Vorstellungen sind am heutigen Freitag und am Samstag (20. und 21. April) jeweils um 14 und 17 Uhr. Die Samstagsvorstellungen sind bereits ausverkauft, für die Freitagsaufführungen sind noch Karten an der Tageskasse erhältlich.

Lesen Sie jetzt