Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Polizei stoppt Waffenkurier: 19 Feuerwaffen sichergestellt

,

Mönchengladbach

, 23.04.2018
Polizei stoppt Waffenkurier: 19 Feuerwaffen sichergestellt

Zwei Polizisten stehen. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Die Polizei in Mönchengladbach hat einen illegalen Waffenhandel auffliegen lassen und drei Verdächtige festgenommen. Bei dem Einsatz am Sonntag seien 19 Faustfeuerwaffen mit passender Munition gefunden und sichergestellt worden, wie die Beamten am Montag mitteilten. Ausgangspunkt sei ein Hinweis auf die geplante Lieferung aus Bulgarien gewesen. Diesem ging die Polizei mit Unterstützung von Spezialkräften nach. Ein 49 Jahre alte Kurier wurde festgenommen, zudem zwei 28 und 33 Jahre Männer aus Mönchengladbach, die als Ankäufer verdächtigt werden. Der 49-Jährige und der 33-Jährigen sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft.