Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

53-Jähriger brutal mit Baseballschlägern verprügelt

Ein 53-jähriger Fußgänger ist in Köln von zwei Unbekannten mit Baseballschlägern angegriffen und verletzt worden. Die Angreifer seien aus einem Gebüsch gesprungen und hätten etwa 20 Mal auf das am Boden liegende Opfer eingedroschen, berichtete die Polizei am Freitag. Erst als Nachbarn dem Verletzten zur Hilfe eilten, hätten die Schläger von ihm abgelassen.

,

Köln

, 27.04.2018

Bei der brutalen Attacke habe einer der Angreifer seinen Schlüsselbund verloren. Am nächsten Tag habe er diesen auf einer Polizeiwache abholen wollen - dabei sei er festgenommen worden. Er habe die Tat gestanden und sitze inzwischen in Untersuchungshaft.