Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Haftbefehl nach Tod eines Siebenjährigen erlassen

,

Heilbronn

, 29.04.2018

Nach dem Tod eines siebenjährigen Jungen in Künzelsau bei Heilbronn ist gegen eine 69-Jährige Haftbefehl erlassen worden. Das haben Polizei und Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Der Junge hatte von Freitag zu Samstag in der Wohnung der Frau übernachtet. Als die Eltern ihn am Morgen abholen wollten, fanden sie ihren Sohn tot vor. Von der 69-Jährigen, die auf den Jungen aufpassen sollte, fehlt zunächst jede Spur. Am Samstagabend wurde sie nach einem Zeugenhinweis festgenommen.