Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Trump verlängert Schonfrist für EU bei Zöllen

,

Washington

, 01.05.2018

In letzter Minute hat US-Präsident Donald Trump den EU-Staaten einen weiteren Aufschub bei den US-Einfuhrzöllen auf Stahl und Aluminium um einen Monat bis 1. Juni gewährt. Bis dahin sollen die Verhandlungen beendet werden. Weitere Aufschübe soll es nicht geben. Die EU-Kommission kritisierte die Entscheidung scharf. Die EU müsse „vollständig und dauerhaft“ von den Maßnahmen ausgenommen werden, teilte die Brüsseler Behörde am Dienstagmorgen mit. Diese seien nicht mit Sicherheitsinteressen zu rechtfertigen.