Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Grüne zu Ellwangen: Alle müssen sich an Regeln und Gesetze halten

,

Weimar

, 03.05.2018

Die Grünen haben nach dem Großeinsatz in einer Unterkunft für Asylbewerber in Ellwangen die Polizei verteidigt. Frust über eine mangelnde Bleibeperspektive rechtfertige keine Gewalt, sagte Bundestags-Fraktionschef Anton Hofreiter. „Die Polizei hat die Aufgabe, Regeln und Gesetze durchzusetzen. Und an diese Regeln und Gesetze müssen sich alle halten.“ In der Nacht zum Montag hatten Asylbewerber im baden-württembergischen Ellwangen die Abschiebung eines Mannes aus Togo mit Gewalt verhindert. Heute gab es einen Großeinsatz der Polizei, der Gesuchte wurde festgenommen.