Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auto fährt in Berlin in Bushaltestelle - Sechs Verletzte

,

Berlin

, 06.05.2018

Ein Auto ist in Berlin-Tegel in eine Bushaltestelle gefahren - sechs Menschen wurden dabei verletzt. Vier der Opfer seien leicht, zwei schwer verletzt, teilte die Feuerwehr mit. Der Vorfall geschah am frühen Abend an der Holzhauser Straße. Weitere Angaben lagen zunächst nicht vor.

Schlagworte: