Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bericht: Zweite-Reihe-Parkern drohen höhere Bußgelder

,

Berlin

, 07.05.2018

Das Parken in zweiter Reihe soll für Autofahrer einem Bericht zufolge bald teurer werden. Die Bundesländer plädierten für höhere Bußgelder, wenn die Fahrer durch falsches Parken oder Halten andere gefährden, berichtete die „Saarbrücker Zeitung“. Der Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz, Hamburgs Senator Frank Horch, sagte dem Blatt, wer grob gefährlich handle, müsse härter sanktioniert werden. „Es geht hier aber nicht um eine

Schlagworte: