Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Röttgen fordert von EU Ausrichtung eines Nahost-Gipfels

,

Berlin

, 12.05.2018

Angesichts der zunehmenden Spannungen im Nahen Osten hat der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen die EU zum Handeln aufgefordert. Diese sollte die Staaten aus der Region „schnellstmöglich zu einem Nahost-Gipfel einladen“, schlug er in der „Passauer Neuen Presse“ vor. Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit Teheran hatte sich der Konflikt zwischen Israel und dem Iran erheblich verschärft. Die israelische Luftwaffe reagierte auf einen Raketenangriff aus Syrien auf die von Israel besetzten Golanhöhen mit massiven Attacken auf iranische Ziele in Syrien.

Schlagworte: