Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Buxtehude plant Empfang für Michael Schulte

Buxtehude

13.05.2018

Die Stadt Buxtehude will den Sänger Michael Schulte nach seinem überraschend positiven Abschneiden beim Eurovision Song Contest mit einem Empfang ehren. Der 28-Jährige solle sich ins Goldene Buch der Stadt eintragen und sich womöglich auf dem Rathausbalkon den Buxtehudern zeigen, sagte Ralf Dessel von der Stadt Buxtehude. Schulte hatte am Samstag beim ESC in Lissabon mit seiner Ballade „You let me walk alone“ den vierten Platz belegt. Schulte wurde in der Nähe von Flensburg geboren und lebt seit Herbst in Buxtehude.