Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Falken am Kirchturm

15.05.2018
Falken am Kirchturm

Wanderfalken nisten aktuell an der Sixtus-Kirche. Radtke © Foto: Patrick Radtke

Von Patrick Radtke

Haltern. Vor zweieinhalb Jahren hat der Natur- und Vogelschutzverein einen selbst gebauten Nistkasten für Wanderfalken am Turm der Sixtus-Kirche angebracht. Nun nisten die Vögel dort. Das findet Dr. Markus Holt vom Verein gut. „Das Konzept ist voll aufgegangen“, sagt er. Dies hat positive Folgen. Der Wanderfalke vertreibt Wildtauben, die vorher für Beschädigungen, Dreck und Beeinträchtigungen am Kirchturm gesorgt hatten.

Lesen Sie jetzt