Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mehr als 58 000 Besucher sehen „Udos 10 Gebote“

Mehr als 58 000 Zuschauer haben die Kunstausstellung des Rockmusikers Udo Lindenberg in der Liebfrauen-Überwasserkirche in Münster besucht. Der einstige Panikrocker hatte „Udos 10 Gebote“ ausgestellt, eine Serie in 14 Bildern, die die biblischen Weisungen neu interpretiert. Sein Lieblingsgetränk Eierlikör verwendete er dabei als Farbe.

,

Münster

, 22.05.2018
Mehr als 58 000 Besucher sehen „Udos 10 Gebote“

Der Rockmusiker Udo Lindenberg. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv

„Ich freue mich über den riesigen Erfolg in Münster", sagte der 72-Jährige. Die Ausstellung, die vom Bonifatiuswerk begleitet wurde, startete während des Katholikentags in Münster Anfang Mai und endete am Pfingstmontag.