Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit „RatzFatz“ auf Zeitreise

22.05.2018
Mit „RatzFatz“ auf Zeitreise

Bei „Verschollen in der Zeit“ erwartet die Zuschauer eine aufregende Show. Privat © Horst Lehr

Sythen. Am Freitag und am Samstag (25. und 26. Mai) gibt es jeweils ab 19 Uhr eine Zeitmaschine am Strand des Campingplatzes „Dülmener See“. Dann präsentiert das Kinder- und Jugend-Zirkustheater „RatzFatz“ aus Bochum seine Show „Verschollen in der Zeit“. „In diesem Programm geht es bunt zu und die spannende Mischung aus Akrobatik, Tanz, Jonglage, Comedy und Zauberei entführt die Zuschauer auf eine abenteuerliche Reise durch die Zeit“, heißt es in der Ankündigung. Zwischen brenzligen Situationen, komischen Charakteren und fantastischen Szenerien müssen drei Freunde nicht nur wieder zueinanderfinden, sondern auch die schlechte Note im Geschichtstest in eine 1+ umwandeln.

Bereits zum 9. Mal nutzt RatzFatz den Dülmener See für ein fünftägiges Trainingslager. In dieser Zeit können die jungen Artisten neue Tricks erlernen und diese direkt vor einem Publikum testen. Auch in Spanien wird der Zirkus auftreten. „Obwohl sich das Team von RatzFatz schon auf die Spanientournee freut, fühlt sich der Dülmener See an wie ein Stück Heimat – und Zuhause ist man am liebsten“, so Vladlena Horchynska, Vorstandsmitglied und zuständig für Werbung, Dramaturgie und Grafik. Der Eintritt ist frei.

Lesen Sie jetzt