Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bericht: Nordkorea schickt Ex-Geheimdienstchef in die USA

,

Seoul

, 29.05.2018

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un schickt Medienberichten zufolge den früheren Geheimdienstchef Kim Yong Chol in die USA, um einen Gipfel beider Länder zu Nordkoreas Atomprogramm vorzubereiten. Kim Yong Chol sei in Peking eingetroffen, wo er einen Flug nach New York gebucht habe, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf Informanten. US-Präsident Donald Trump hatte zuletzt die Vorbereitungen zu einem Gipfel mit Kim Jong Un nach seiner abrupten Absage am Donnerstag wieder auf den Weg gebracht. 

Schlagworte: