Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unwetter trifft weite Teile Bayerns

München

01.06.2018

Starkregen und Gewitter haben in der Nacht auch in Teilen Bayerns Keller volllaufen lassen und Straßensperrungen verursacht. In Oberfranken lösten sich Schlammlawinen und rutschten auf Straßen. Teile einer Kreisstraße wurden weggespült. In der Nacht hatte es auch in anderen Teilen Deutschlands Unwetter gegeben. Im Saarland und Rheinland-Pfalz wurden Straßen und Keller überflutet.

Schlagworte: