Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Bundesbank-Chef: Auswirkungen von US-Zöllen vorerst überschaubar

,

Whistler

, 02.06.2018

Bundesbankpräsident Jens Weidmann rechnet wegen der von US-Präsident Donald Trump angeordneten Zusatzzölle für Stahl- und Aluminiumprodukte aus Europa zunächst nicht mit größeren ökonomischen Verwerfungen. „Die unmittelbaren Auswirkungen der jetzigen Beschlüsse sind meines Erachtens begrenzt. Wir reden hier über 0,04 Prozent des Bruttoinlandsprodukts der Europäischen Union“, sagte Weidmann beim G7-Finanzministertreffen im kanadischen Whistler dem ZDF. Zugleich betonte Weidmann, eine weitere Verschärfung könne Auswirkungen auf Verbraucher und Unternehmen haben. 

Schlagworte: