Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nach Unwetter: WM-Test gegen Österreich findet statt

Klagenfurt

02.06.2018

Das WM-Testspiel der Fußball-Nationalmannschaft in Österreich kann mit fast zweistündiger Verspätung beginnen. Nach mehreren starken Regengüssen sowie Blitz und Donner in Klagenfurt war der Beginn der Partie zuvor mehrfach verschoben worden. Ursprünglich hatte das Spiel um 18.00 beginnen sollen. Besonders das Comeback von Torwart Manuel Neuer nach monatelanger Verletzungspause war für Bundestrainer Joachim Löw zwei Tage vor der Benennung seines endgültigen WM-Kaders von Bedeutung.