Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sieben Monate altes Baby stirbt nach Frontalzusammenstoß

Nach dem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf einer Kreisstraße im sauerländischen Kierspe ist ein sieben Monate altes Baby seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 41-jährige Vater war mit der fünfköpfigen Familie im Wagen am Samstagnachmittag aus zunächst ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten, wie die Polizei mitteilte. Dort prallte er mit dem Auto frontal mit dem entgegenkommenden Wagen eines 34-Jährigen zusammen.

,

Kierspe

, 03.06.2018
Sieben Monate altes Baby stirbt nach Frontalzusammenstoß

Zwei Unfallfahrzeuge stehen auf der Kreisstraße K 25 zwischen den Ortsteilen Berkenbaum und Bollwerk in Kierspe. Foto: Markus Klümper

Alle Insassen kamen mit zum Teil schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser. Im Auto saßen neben den Eltern und dem Baby noch zwei Mädchen im Alter von 8 und 14 Jahren. Der kleine Junge starb in der Nacht zum Sonntag im Krankenhaus.

Lesen Sie jetzt